Milch - Ein Glaubenskrieg

  • Milchproduktion Laiterie Saint-Père, Frankreich Vergrößern
    Milchproduktion Laiterie Saint-Père, Frankreich
    Fotoquelle: SWR
  • Milchkuh auf dem Milchviehhof Peeneland Agrar in Wolgast Vergrößern
    Milchkuh auf dem Milchviehhof Peeneland Agrar in Wolgast
    Fotoquelle: SWR
  • Philipp Kowolik vom Milchviehhof Peeneland Agrar in Wolgast Vergrößern
    Philipp Kowolik vom Milchviehhof Peeneland Agrar in Wolgast
    Fotoquelle: SWR
  • Professor Bodo Melnik von der Universität Osnabrück Vergrößern
    Professor Bodo Melnik von der Universität Osnabrück
    Fotoquelle: SWR
  • Kuhstall auf dem Biohof Gut Rheinau in der Schweiz Vergrößern
    Kuhstall auf dem Biohof Gut Rheinau in der Schweiz
    Fotoquelle: SWR
  • Milchlaster in der Laiterie Saint-Père, Frankreich Vergrößern
    Milchlaster in der Laiterie Saint-Père, Frankreich
    Fotoquelle: SWR
Report, Essen und Trinken
Milch - Ein Glaubenskrieg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
arte
Di., 03.07.
20:15 - 21:15


Milch: Fast jeder ist mit ihr aufgewachsen und sollte viel davon trinken, "um mal groß und stark zu werden". Auch heute weiß das jedes Kind. Dies ist kaum überraschend, denn das gute Image der Milch wird von der Milchindustrie gehegt und gepflegt. Jeder kennt die Werbung: Milch ist ein gesundes Naturprodukt mit vielen wichtigen Inhaltsstoffen. Auch von staatlicher Seite wird die Milch unterstützt: Ernährungsinstitute empfehlen den täglichen Verzehr von Milch und Milchprodukten. Aber ist Milch wirklich so gesund? Das lange Zeit saubere Image der Milch bröckelt. Die Kritiker werden lauter, Milch und Milchprodukte gehören heute zu den umstrittensten Lebensmitteln überhaupt. Seit Jahren tobt eine heftige Diskussion zwischen Befürwortern und Gegnern. Jeder führt stichhaltige Argumente ins Feld - ein Glaubenskrieg. Die Folge: Die Verbraucher sind zunehmend verunsichert. Für die Befürworter aus Wissenschaft und Industrie ist klar: Milch und Milchprodukte sind sauber, gesund und für eine ausgewogene Ernährung wichtig. Milchkritiker sind in ihren Augen ideologisch geprägte Stimmungsmacher. Kritische Wissenschaftler und Ärzte dagegen berufen sich auf neue Studienergebnisse und persönliche Erfahrungen mit ihren Patienten. Sie warnen, Milchkonsum sei mitverantwortlich für zahlreiche Zivilisationskrankheiten wie Allergien oder Diabetes - und sogar Krebs. Stimmt das? Der Film macht sich auf die Suche nach Antworten und trifft Wissenschaftler, Mediziner, Milchbauern und Branchenvertreter in Deutschland, Frankreich und Europa. Wer hat recht? Ist Milch gesund? Oder macht Milch krank?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Gérard Depardieu und Laurent Audiot lernen von Georg Hahn ein traditionelles Sauerkrautrezept - und ein kleines Ständchen.

Schlemmen mit Gérard Depardieu - Bayern

Report | 02.07.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Immer mehr Deutsche glauben, dass sie bestimmte Lebensmittel nicht vertragen.

Schöne neue Essenswelt - Die Angst vor Weizen, Milch & Co.

Report | 03.07.2018 | 10:20 - 11:05 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
arte Veganes Gericht

Gut, besser, vegan?

Report | 03.07.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens ab dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende The…  Mehr

Der dreifache "Welttorhüter" Oliver Kahn ist einer der Protagonisten des "Dokumentarfilms im Ersten", der über die besondere Psyche der großen Torhüter spricht.

Manuel Neuer, Oliver Kahn, Sepp Maier, Toni Schumacher, Jens Lehmann und auch Robert Enke: Die Dokum…  Mehr