Millionen im Heu

  • Die Urlauberin Helene Meier (Anita Kupsch) und Nachbar Matthias Stingl (Max Grießer) hecken etwas aus. Vergrößern
    Die Urlauberin Helene Meier (Anita Kupsch) und Nachbar Matthias Stingl (Max Grießer) hecken etwas aus.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Hof von Alois und Resi Brenner liegt direkt neben der Autobahn. Während der Ferienzeit kommen viele Urlauber wegen des Staus auf den Hof und bitten um Gefälligkeiten. Alois und Resi geben sich als Knecht und Wirtschafterin aus, um wenigstens Trinkgeld dafür kassieren zu können. Damit beginnt eine Reihe von Verwicklungen ... Von links: Bäuerin Resi Brenner (Mona Freiberg), Nachbar Matthias Stingl (Max Grießer) und die Urlauber Egon Wimmer (Frithjof Vierock) und Rosita Stengl (Veronika von Quast). Vergrößern
    Der Hof von Alois und Resi Brenner liegt direkt neben der Autobahn. Während der Ferienzeit kommen viele Urlauber wegen des Staus auf den Hof und bitten um Gefälligkeiten. Alois und Resi geben sich als Knecht und Wirtschafterin aus, um wenigstens Trinkgeld dafür kassieren zu können. Damit beginnt eine Reihe von Verwicklungen ... Von links: Bäuerin Resi Brenner (Mona Freiberg), Nachbar Matthias Stingl (Max Grießer) und die Urlauber Egon Wimmer (Frithjof Vierock) und Rosita Stengl (Veronika von Quast).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die hübsche Urlauberin Helene Meier (Anita Kupsch) macht mit dem Nachbarn Matthias Stingl (Max Grießer) einen nächtlichen Ausflug mit einer Schubkarre. Vergrößern
    Die hübsche Urlauberin Helene Meier (Anita Kupsch) macht mit dem Nachbarn Matthias Stingl (Max Grießer) einen nächtlichen Ausflug mit einer Schubkarre.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Auf dem Hof der Brenners findet eine Urlauberin in der Scheune zufällig die versteckte Beute aus einem Bankraub. Von links: Kommissar Richter (Fred Stillkrauth) und Urlauber Erich Meier (Klaus Dahlen). Vergrößern
    Auf dem Hof der Brenners findet eine Urlauberin in der Scheune zufällig die versteckte Beute aus einem Bankraub. Von links: Kommissar Richter (Fred Stillkrauth) und Urlauber Erich Meier (Klaus Dahlen).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Theater, Volksstück
Millionen im Heu

BR
So., 09.09.
20:15 - 22:00


Alois Brenner hat seinen Hof direkt neben der Autobahn und erlebt so jedes Jahr während der Ferienzeit hautnah einen Stau nach dem anderen. Seine Frau Resi, die am Hof das Regiment führt, hat eine Idee, wie man diese nachteilige Lage trotzdem in bare Münze umwandeln kann: Ihr Mann soll sich als Knecht, sie will sich als Wirtschafterin ausgeben. So könne man von den Urlaubern, die immer wieder mit der Bitte um kleine Gefälligkeiten zum nahe gelegenen Bauernhof kommen, für die geleisteten Dienste Geld verlangen. Die Idee wird in die Tat umgesetzt. Alois bewährt sich nun als praktischer Helfer und geht dabei einer attraktiven Urlauberin ins Netz. Seine Frau muss diesem Treiben tatenlos zusehen, um das Spiel nicht zu gefährden. Als eine andere Urlauberin in der Scheune des Hofes auch noch die versteckte Beute eines Bankraubes findet, überstürzen sich Ereignisse, nehmen die Verwicklungen ihren Lauf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Drei reizende Schwestern

Drei reizende Schwestern - Trick 17

Theater | 02.09.2018 | 13:00 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr