Millionenstadt über den Wolken

  • Das Heck eines Flugzeugs wird in der Wüste in Phoenix gelagert. Vergrößern
    Das Heck eines Flugzeugs wird in der Wüste in Phoenix gelagert.
    Fotoquelle: ZDF/BBC
  • Ein stillgelegtes Flugzeug wird von einer Maschine zerstört. Vergrößern
    Ein stillgelegtes Flugzeug wird von einer Maschine zerstört.
    Fotoquelle: ZDF/BBC
  • Ein Flugzeug wird für das "End of Life" vorbereitet. Vergrößern
    Ein Flugzeug wird für das "End of Life" vorbereitet.
    Fotoquelle: ZDF/BBC
Report, Dokumentation
Millionenstadt über den Wolken

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Mo., 23.07.
23:15 - 00:00
Abenteuer Landung


Für viele ist es unerklärlich, wie ein viele Hundert Tonnen schweres Flugzeug überhaupt sicher landen kann. Und welche Menschen, Technik und Logistik sich hinter diesem Wunderwerk verbergen. Die Folge "Abenteuer Landung" macht auch deutlich, wie empfindlich das Zusammenspiel im Landeanflug ist. Wenn nur ein kleines entscheidendes technisches Element ausfällt, kann es theoretisch schnell zur Katastrophe kommen. Der Dreiteiler "Millionenstadt über den Wolken" ist auch eine Dokumentation der Extreme: wie im russischen Jakutsk, dem kältesten Flughafen der Welt. Dort werden bei Temperaturen um minus 45 Grad Celsius die Flugzeugreifen ständig warmgehalten, damit sie nicht sofort spröde werden - und schlimmstenfalls platzen. Im höchstgelegenen Flughafen der Welt, in Paro, Bhutan, dürfen nur eine Handvoll Piloten überhaupt zur Landung ansetzen. Denn die Einflugschneise durch ein enges Tal und eine sehr kurze Landebahn sind äußerst riskant. Die Kamera begleitet ein solches Manöver. Das Zusammenspiel dieses globalen Verkehrsmittels wird auf außergewöhnliche Weise vor Augen geführt: mit hochwertigen Animationen und ideenreichen und ungewöhnlichen Kameraperspektiven.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Februar 1945. Die letzten Wochen im Leben des Adolf Hitler. Der "Führer" hat sich in die Bunker und Keller der Neuen Reichskanzlei verkrochen. Momentaufnahmen: Hitler versonnen, abwesend, träumerisch. Der Diktator beim Betrachten des neuen Modells für die Umgestaltung seiner auserkorenen Patenstadt, seines Sehnsuchtsortes. - Modellansicht für Hitlers 'Führermuseum' und die neue Oper in Linz

Geheimnisvolle Orte - Hitlers Linz

Report | 23.07.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
3.85/5013
Lesermeinung
arte Andrea an "seiner" Zypresse

Shalom Italia

Report | 24.07.2018 | 00:50 - 02:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr