Millionenstadt über den Wolken

  • Flugzeuge auf dem Yakutsk-Flughafen. Vergrößern
    Flugzeuge auf dem Yakutsk-Flughafen.
    Fotoquelle: ZDF/BBC 2016
  • Dallas Campbell steht neben einer Startbahn und beobachtet, wie ein Airbus A380 abhebt. Vergrößern
    Dallas Campbell steht neben einer Startbahn und beobachtet, wie ein Airbus A380 abhebt.
    Fotoquelle: ZDF/BBC 2016
  • Drei Helikopter stehen auf einer mit Schnee bedeckten Startbahn. Vergrößern
    Drei Helikopter stehen auf einer mit Schnee bedeckten Startbahn.
    Fotoquelle: ZDF/BBC 2016
Report, Dokumentation
Millionenstadt über den Wolken

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Mi., 02.01.
22:30 - 23:15
Wunderwelt Luftverkehr


Rund um den Globus sind etwa eine Million Menschen ständig in der Luft. Der internationale Luftverkehr hat enorme Ausmaße angenommen und die Welt verändert. Fremde Kontinente sind nur wenige Stunden mit dem Flugzeug entfernt. Die Folge "Wunderwelt Luftverkehr" wirft einen Blick hinter die Kulissen der Flughäfen. An Beispielen internationaler Drehkreuze wird deutlich, welche Mechanismen dort ineinandergreifen. Um tagtäglich rund 100 000 Passagiermaschinen in der Luft zu koordinieren, wird gezeigt, wie ausgeklügelte Systeme dafür sorgen, dass Millionen Menschen und Gepäckstücke ihr Reiseziel sicher erreichen oder auf welchen ungewöhnlichen Wegen Tonnen von Kerosin zu den Flugzeugen gelangen. Auch geht es um die Frage, was geschieht, wenn es beispielsweise auf einem Transatlantikflug zu einem medizinischen Notfall an Bord kommt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Ein Zug im meterhohen Schnee.

Sechs Tage Eiszeit - Der Katastrophenwinter 1978/79

Report | 02.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Bruniswald, lange Passagiere

Historische Seilbahnen der Schweizer Alpen

Report | 02.01.2019 | 21:45 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD "Babylon Berlin" spielt 1929. Berlin ist eine Metropole in Aufruhr, eine zerrissene Stadt im radikalen Wandel. Die Dokumentation zur Serie wirft ein Blick hinter die Kulissen der Fiktion. Erzählt wird das Jahr anhand von Tagebüchern, Protokollen und Briefen: das Kaleidoskop einer taumelnden Großstadt aus der Sicht ihrer Bewohner. - Schauspieler Anton von Lucke in der Rolle des KPD-Vorsitzenden

1929 - Das Jahr Babylon

Report | 02.01.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr