Der Parapsychologe John Washington , dessen Dienste gern von der Polizei in Anspruch genommen werden, besitzt die Fähigkeit, die Gedanken und Erinnerungen anderer Menschen zu lesen. So ist auch der schweigsamste Täter für ihn wie ein offenes Buch. Andererseits kann John den Opfern von Verbrechen dabei helfen, sich besser zu erinnern. Mit der 16-jährigen Anna bekommt er eine schwere Aufgabe: Er soll herausfinden, ob das Mädchen eine Soziopathin ist oder ob sie ein schweres Trauma erlebt hat.