Minkowski dirigiert Mozart und Schubert

Minkowski dirigiert Mozart und Schubert

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Classica
Sa., 05.05.
11:34 - 12:31


Die Mozartwoche Salzburg - organisiert von der Stiftung Mozarteum, die über das musikalische Vermächtnis des Komponisten wacht - bietet stets etwas Besonderes: Unter der Leitung Mark Minkowskis, des Chefdirigenten und künstlerischen Leiters der Mozartwoche Salzburg, spielen die Musiciens du Louvre nicht nur auf einem, sondern sogar auf zwei Originalinstrumenten Mozarts! Das Violinkonzert und das Klavierkonzert in A-Dur werden auf Instrumenten vorgetragen, die sich einst im Besitz von Wolfgang Amadeus Mozart befanden. Thibault Noally spielt die Geige aus der Werkstatt von Pietro Antonio Dalla Costa und Francesco Corti erweckt Mozarts Hammerklavier zu neuem Leben. Der Abend gipfelt in Franz Schuberts großer Sinfonie in C-Dur, bei der Minkowski und die Musiciens du Louvre ganz in ihrem Element sind.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
In der Miniserie "Save Me" übernimmt "Walking Dead"-Star Lennie James (Mitte) nicht nur die Hauptrolle - er ist auch der Schöpfer des Entführungsthrillers.

Lennie James feiert mit seiner ersten eigenen Produktion "Save Me" Premiere in Deutschland. Der "Wal…  Mehr

Tom Hardy mutiert zu "Venom".

Im neuen Trailer zum Anti-Helden-Spektakel "Venom" wird Hauptdarsteller Tom Hardy zu einem Wesen mit…  Mehr

Wer im Anwesen von Großvater Getty ein Telefonat führen will, muss das passende Kleingeld parat haben. Das merkt auch John Paul Getty III (Harris Dickinson).

Die Serie "Trust", die in Deutschland ab dem 9. Mai 2018 bei Sky Atlantic HD ausgestrahlt wird, erzä…  Mehr

Josef Bierbichler, einer der renommiertesten Theater- und Filmschauspieler Deutschlands bei den Dreharbeiten zur BR-Dokumentation. Der dreifache "Schauspieler des Jahres" feiert am 26. April 70. Geburtstag.

Josef Bierbichler wird am 26. April 2018 70 Jahre alt. Der Bayerische Rundfunk zeigt auch diesem Anl…  Mehr

Die britischen Royals nehmen die Militärparade am 17. Juni 2017 ab. Wie hat sich die Familie vom Gestern ins Heute gerettet? Und wie haben dies die Herrscherhäuser in Spanien und Schweden geschafft? Eine ZDF-Dokumentation versucht es herauszufinden.

ZDF-Autor Bernd Reufels hat für seine Dokumentation "Kronen, Krisen und Skandale" die Königshäuser G…  Mehr