Minkowski dirigiert Mozart und Schubert

Minkowski dirigiert Mozart und Schubert

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Classica
So., 04.11.
11:37 - 12:35


Die Mozartwoche Salzburg - organisiert von der Stiftung Mozarteum, die über das musikalische Vermächtnis des Komponisten wacht - bietet stets etwas Besonderes: Unter der Leitung Mark Minkowskis, des Chefdirigenten und künstlerischen Leiters der Mozartwoche Salzburg, spielen die Musiciens du Louvre nicht nur auf einem, sondern sogar auf zwei Originalinstrumenten Mozarts! Das Violinkonzert und das Klavierkonzert in A-Dur werden auf Instrumenten vorgetragen, die sich einst im Besitz von Wolfgang Amadeus Mozart befanden. Thibault Noally spielt die Geige aus der Werkstatt von Pietro Antonio Dalla Costa und Francesco Corti erweckt Mozarts Hammerklavier zu neuem Leben. Der Abend gipfelt in Franz Schuberts großer Sinfonie in C-Dur, bei der Minkowski und die Musiciens du Louvre ganz in ihrem Element sind.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr

Jürgen Schneider gilt als einer der größten Betrüger Deutschlands. Verkörpert wird er in der Fiction-Soku von Reiner Schöne.

Jürgen Schneider wurde als berühmtester "Baulöwe" der Nation bekannt und dann gesucht als einer ihre…  Mehr

Demonstration der "Identitären" im Juni 2017 in Berlin - Sie inszenieren sich als gewaltfreie Jugendorganisation, durchbrechen aber gewaltsam eine Polizei-Absperrung.

Die ARD-Dokumentation "Die Story im Ersten: Am rechten Rand" zeigt Einblicke in ein rechtsextremes N…  Mehr

Der Pinsel war sein Arbeitsgerät: William Turner (Timothy Spall) war ein begnadeter Maler. ARTE zeigt am 15. Oktober (20.15 Uhr) das Biopic "Mr. Turner - Meister des Lichts".

Mike Leigh zeigt in "Mr. Turner – Meister des Lichts" den sperrigen Künstler hinter den berühmten Bi…  Mehr