Miss Fishers mysteriöse Mordfälle

Serie, Krimiserie
Miss Fishers mysteriöse Mordfälle

Infos
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
16+
Servus TV
Sa., 20.10.
00:55 - 01:50
Tod einer Autorin


Der plötzliche Tod einer unbeliebten Kolumnistin eines Frauenmagazins ruft Miss Fisher auf den Plan. Sie beginnt mit ihren Ermittlungen und muss schnell feststellen, dass es in der Redaktion reichlich Neid und Intrigen gab. Der Kreis der Verdächtigen ist groß und Miss Fisher ist auf die Zusammenarbeit mit Inspector Robinson angewiesen. Hinweise führen in die Vergangenheit, in der ein ehemaliger Angestellter offenbar das Objekt der Begierde innerhalb der Redaktion war. Die erfolgreiche australische Krimi-Serie "Miss Fishers mysteriöse Mordfälle" basiert auf der Romanreihe "Phyrne Fisher Mysteries" von Kerry Greenwood und gilt als teuerste australische TV-Produktion aller Zeiten. Bis dato wurde die Serie weltweit in mehr als 120 Länder verkauft. Ein Erfolg, der auch der charismatischen Hauptdarstellerin Essie Davis zu verdanken ist, die mit der Serie ihren Durchbruch schaffte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der ehemalige Soapstar Bill Wunderlich (Nils Brunkhorst, l.) räumt vor Dagmar Schnee (Petra Kleinert, vorne l.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, vorne r.) einvernehmlichen Geschlechtsverkehr mit dem Opfer ein, aber streitet eine Vergewaltigung ab. Sein Anwalt (Wolfgang Zarnack, r.) berät ihn.

SOKO Leipzig - Nein heißt nein

Serie | 19.10.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.83/50120
Lesermeinung
KabelEins Navy CIS: New Orleans

Navy CIS: New Orleans - Wo Rauch ist, ist auch Feuer

Serie | 19.10.2018 | 21:15 - 22:15 Uhr
3.58/5019
Lesermeinung
BR Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff) und Lisbeth Wichert (Katharina Matz) lauschen im Michel gebannt dem Orgelspiel eines alten Mannes. Ist er der verschollene Freund von Frau Wichert?

Der Dicke - Die Nummer 1

Serie | 19.10.2018 | 22:55 - 23:45 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
News
Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr

Familie wider Willen: Jade (Lea Ruckpaul, links) und Oliver (Tilman Pörzgen, zweiter von links) wollen heiraten. Doch wenn es nach Olivers Mutter Claudia (Rebecca Immanuel, zweite von rechts) und Jades Vater Herb (Christoph M. Ohrt, rechts) geht, dann ist das letzte Wörtchen noch nicht gesprochen.

Rebecca Immanuel und Christoph M. Ohrt sind aus der Serie "Edel & Starck" bekannt. Das Traumpaar übe…  Mehr

Die Figuren von Playmobil werden nun auch auf der Kinoleinwand lebendig.

Aus dem Kinderzimmer auf die Kinoleinwand: Die Figuren des Playmobil-Universums bekommen ihren eigen…  Mehr