Miss Fishers mysteriöse Mordfälle

Serie, Krimiserie
Miss Fishers mysteriöse Mordfälle

Infos
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
16+
Servus TV
Sa., 23.06.
01:00 - 01:50
Tod am Strand


Miss Fisher soll ein paar junge Mädchen auf die Wahl zur lokalen Blumenkönigin vorbereiten. Als gebürtige Aristokratin findet sie Gefallen an der Aufgabe, den Nachwuchs in Sachen gutes Benehmen und Etikette zu unterrichten. Doch dann wird eines der Mädchen tot am Strand aufgefunden und Miss Fisher macht aus der Tätersuche einen persönlichen Kreuzzug. Die erfolgreiche australische Krimi-Serie "Miss Fishers mysteriöse Mordfälle" basiert auf der Romanreihe "Phyrne Fisher Mysteries" von Kerry Greenwood und gilt als teuerste australische TV-Produktion aller Zeiten. Bis dato wurde die Serie weltweit in mehr als 120 Länder verkauft. Ein Erfolg, der auch der charismatischen Hauptdarstellerin Essie Davis zu verdanken ist, die mit der Serie ihren Durchbruch schaffte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Navy CIS: New Orleans

Navy CIS: New Orleans - Irgendwo im Westen

Serie | 22.06.2018 | 21:15 - 22:15 Uhr
3.5/5018
Lesermeinung
ZDF Anneliese Deckert (Lucie Heinze, r.) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid, l.) untersuchen den Mord an Johanna Leyendecker (Meike Gottschalk, M.), die in ihrem Haus brutal überfallen wurde.

Professor T. - Die Abrechnung

Serie | 22.06.2018 | 22:30 - 23:30 Uhr
4/5023
Lesermeinung
BR Von links: Harald Franitschek (Wolf Bachofner) und Angelika Schnell (Ursula Strauss).

Schnell ermittelt - Werner Demscher

Serie | 22.06.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
3.53/5053
Lesermeinung
News
Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr