Miss Marple - 16 Uhr 50 ab Paddington

  • Ermittlungen im Feld: Stringer Davies als Mr. Stringer, Margaret Rutherford als Miss Jane Marple Vergrößern
    Ermittlungen im Feld: Stringer Davies als Mr. Stringer, Margaret Rutherford als Miss Jane Marple
    Fotoquelle: SRF/Warner Bros. Intl. Television
  • Schreckmoment im Keller: Margaret Rutherford als Miss Jane Marple Vergrößern
    Schreckmoment im Keller: Margaret Rutherford als Miss Jane Marple
    Fotoquelle: SRF/Warner Bros. Intl. Television
  • Sie serviert ihrem neuen Arbeitgeber den Tee: Margaret Rutherford als Miss Jane Marple, James Robert Justice als Ackenthorpe Vergrößern
    Sie serviert ihrem neuen Arbeitgeber den Tee: Margaret Rutherford als Miss Jane Marple, James Robert Justice als Ackenthorpe
    Fotoquelle: SRF/Warner Bros. Intl. Television
Spielfilm, Kriminalfilm
Miss Marple - 16 Uhr 50 ab Paddington

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Murder She Said
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1961
DVD-Start
Do., 04. Februar 2010
SF1
Sa., 19.05.
15:10 - 16:40


Miss Marple , die verschrobene alte Jungfer, sonst so leicht nicht aus dem Häuschen zu bringen, hat ein Erlebnis, das ihr die Ruhe raubt. Auf der Heimfahrt mit der Eisenbahn von London wird sie Zeugin eines Überfalls, der in einem vorbeifahrenden Zug geschieht. Sie sieht, wie ein junges Mädchen von Händen in weissen Handschuhen gewürgt wird. Aufgeregt meldet die alte Dame ihre schreckliche Beobachtung der Polizei. Doch nirgends wird ein Anhaltspunkt für ein Verbrechen gefunden, und bald kommt Miss Marple, als eifrige Kriminalromanleserin bekannt, in den peinlichen Verdacht, phantasiert zu haben. Doch das lässt die alte Dame nicht auf sich sitzen. Sie begibt sich persönlich auf die Verbrecherjagd, entwickelt verblüffende kriminalistische Instinkte und gerät in aufregende Situationen. Am Ende aber überliefert sie, die Belächelte, der Polizei einen Unhold, der inzwischen noch weitere Morde begangen hat.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "16 Uhr 50 ab Paddington" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "16 Uhr 50 ab Paddington"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Edgar Wallace: Der grüne Bogenschütze

Edgar Wallace: Der grüne Bogenschütze

Spielfilm | 21.05.2018 | 10:40 - 12:35 Uhr
3/502
Lesermeinung
KabelEins Der Frosch mit der Maske

Edgar Wallace: Der Frosch mit der Maske

Spielfilm | 21.05.2018 | 12:35 - 14:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
arte (ErstauffŸhrung Frankreich: 18.06.1969)

Das Geheimnis der falschen Braut

Spielfilm | 24.05.2018 | 13:50 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3/507
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr