Mission

  • Der fromme Jesuitenpater Gabriel (Jeremy Irons) dringt tief in den südamerikanischen Urwald vor, um abgeschieden lebende Indios zu bekehren, die in den Augen der grausamen Kolonialherrscher nicht als Menschen gelten. Vergrößern
    Der fromme Jesuitenpater Gabriel (Jeremy Irons) dringt tief in den südamerikanischen Urwald vor, um abgeschieden lebende Indios zu bekehren, die in den Augen der grausamen Kolonialherrscher nicht als Menschen gelten.
    Fotoquelle: rbb/Degeto
  • Pater Gabriel (Jeremy Irons, Mitte) geht mit den bekehrten Indios seinem düsteren Schicksal entgegen. Vergrößern
    Pater Gabriel (Jeremy Irons, Mitte) geht mit den bekehrten Indios seinem düsteren Schicksal entgegen.
    Fotoquelle: rbb/Degeto
  • Rodrigo Mendoza (Robert De Niro) erfährt von seiner Frau Carlotta (Cherie Lunghi), dass sie ihn betrügt. Vergrößern
    Rodrigo Mendoza (Robert De Niro) erfährt von seiner Frau Carlotta (Cherie Lunghi), dass sie ihn betrügt.
    Fotoquelle: rbb/Degeto
Spielfilm, Abenteuerfilm
Mission

Infos
Foto
Originaltitel
The Mission
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1986
Kinostart
Mo., 29. September 1986
DVD-Start
Do., 15. Februar 2007
RBB
Mi., 13.06.
23:00 - 01:00


Südamerika, im 18. Jahrhundert. Der fromme Jesuitenpater Gabriel dringt tief in den südamerikanischen Urwald vor, um abgeschieden lebende Indios zum Christentum zu bekehren, die in den Augen der grausamen Kolonialherrscher nicht als Menschen gelten. Unterstützung bei dieser schwierigen Mission erhält er von dem portugiesischen Ex-Söldner Rodrigo Mendoza. Dieser hat aus Eifersucht seinen Bruder Felipe ermordet und will sich nun aus Reue in die Gewalt derer begeben, die er früher brutal versklavte.

Der Sünder ist bereit, in den Tod zu gehen, doch die Indios vergeben ihm großherzig. Tief bewegt von diesem Akt der Gnade, tritt Mendoza in den Jesuiten-Orden ein und weiht sein Leben den Indios. Gemeinsam mit Pater Gabriel errichtet er eine prosperierende Mission, in der die Ureinwohner ein neues Zuhause finden.

Mit der Neuziehung der territorialen Grenzen zwischen den Kolonialgebieten wird das spanische Missionsgebiet an die Portugiesen übergeben, die nur danach trachten, die friedliebenden Indios gewinnbringend zu versklaven. Ein Abgesandter des Papstes soll überprüfen, ob dieses Opfer moralisch vertretbar ist. Kardinal Altamirano besichtigt die vorbildliche Mission, die ihm wie der Garten Eden erscheint. Aus machtpolitischen Gründen sind dem Kirchendiener jedoch die Hände gebunden.

Mit seiner Duldung rücken die portugiesischen Söldner vor und richten unter den Indios, die sich unter Mendozas Führung tapfer zur Wehr setzen, ein Blutbad an.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mission" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Benjamin Franklin (Nicolas Cage) und Abigail Chase (Diane Kruger)

Das Vermächtnis der Tempelritter

Spielfilm | 22.06.2018 | 01:30 - 03:25 Uhr (noch 96 Min.)
Prisma-Redaktion
2.7/5010
Lesermeinung
ProSieben Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Spielfilm | 22.06.2018 | 20:15 - 22:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.85/5027
Lesermeinung
KabelEins Die Goonies

Die Goonies

Spielfilm | 05.07.2018 | 20:15 - 22:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.93/5015
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr