Mission ImBüssible - Am Ball im Balkan

  • Manu und Büssi: Blick über die grünen Hügel von Bosnien Vergrößern
    Manu und Büssi: Blick über die grünen Hügel von Bosnien
    Fotoquelle: SRF
  • Tanzten selber mit: Manu und Büssi mit der Kulturgruppe in Glamoc, Bosnien Vergrößern
    Tanzten selber mit: Manu und Büssi mit der Kulturgruppe in Glamoc, Bosnien
    Fotoquelle: SRF
  • Glamoc, Bosnien: Hier gehört der sogenannte «stumme Hochzeitstanz» zum Kulturgut Vergrößern
    Glamoc, Bosnien: Hier gehört der sogenannte «stumme Hochzeitstanz» zum Kulturgut
    Fotoquelle: SRF
  • Stefan Büsser (r.) und Manuel Rothmund (2.v.l.) teffen Mario Gavranovic Vergrößern
    Stefan Büsser (r.) und Manuel Rothmund (2.v.l.) teffen Mario Gavranovic
    Fotoquelle: SRF
  • Stefan Büsser und Manuel Rothmund auf Balkan-Reise: Büssi bereitet sich auf einen bosnischen Hochzeitstanz vor. Vergrößern
    Stefan Büsser und Manuel Rothmund auf Balkan-Reise: Büssi bereitet sich auf einen bosnischen Hochzeitstanz vor.
    Fotoquelle: SRF
  • Treffen mit Mario Gavranovic in seiner Garderobe von Dinamo Zagreb Vergrößern
    Treffen mit Mario Gavranovic in seiner Garderobe von Dinamo Zagreb
    Fotoquelle: SRF
  • Büssi und Manu in einer Schule in Sanksi Most, Bosnien: Hier hat Haris Seferovic Bälle gesponsert. Vergrößern
    Büssi und Manu in einer Schule in Sanksi Most, Bosnien: Hier hat Haris Seferovic Bälle gesponsert.
    Fotoquelle: SRF
Unterhaltung
Mission ImBüssible - Am Ball im Balkan

Infos
Produktionsland
Schweiz / Kroatien / Bosnien und Herzegowina / Mazedonien / Jugoslawien
Produktionsdatum
2018
SF1
Fr., 29.06.
21:00 - 21:50
Folge 1


Stefan «Büssi» Büsser und Manuel «Manu» Rothmund sind als Radiomoderator und -produzent ein eingespieltes Team und auch privat befreundet. In der ersten Folge machen sich die beiden auf die Suche nach den Wurzeln der beiden Nati-Spieler Haris Seferovic und Mario Gavranovic. Geboren im Tessin ist Gavranovic kroatisch-schweizerischer Doppelbürger und spielt aktuell beim kroatischen Meisterclub Dinamo Zagreb. Nach einem Treffen im altehrwürdigen Fussballstadion von Zagreb geht die Reise weiter nach Sanski Most in Bosnien-Herzegowina. Haris Seferovic, der Mann aus Sursee, hat seine Wurzeln im kleinen Ort Hrustovo in der Nähe von Sanski Most. Hier hat Seferovic die lokale Schule unterstützt. Der Besuch der Schule erschüttert Büssi und Manu - das Schulhaus und die Turnhalle sind in einem desolaten Zustand und die drückende Armut ist deutlich sichtbar. Durch das bosnische Hochland geht die Fahrt weiter bis nach Glamoc. Hier will Büssi, der bald heiratet, den traditionellen Hochzeitstanz lernen. Doch auch dieser Besuch ist nicht einfach - noch heute sind die Spuren des Krieges allgegenwärtig. «Mission ImBüssible - Am Ball im Balkan» ist ein Roadtrip auf den Spuren der besten Fussballer der Schweiz - und wird damit zu einer Reisesendung der speziellen Art, die den Balkan von einer anderen und unbekannten Seite zeigt. «Mission ImBüssible - Am Ball im Balkan» im Überblick: Folge 1 - Freitag, 29. Juni 2018, 21.00 Uhr, SRF 1: Auf den Spuren von Mario Gavranovic und Haris Seferovic (Bosnien-Herzegowina) Folge 2 - Freitag, 6. Juli 2018, 21.00 Uhr, SRF 1: Auf den Spuren von Josip Drmic , Vladimir Petkovic (Bosnien-Herzegowina), Admir Mehmedi und Blerim Dzemaili Folge 3 - Freitag, 13. Juli 2018, 21.00 Uhr, SRF 1: Auf den Spuren von Valon Behrami, Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR 200.000 Menschen werden in dieser Nacht wieder in der Metropole Ruhr unterwegs sein. Zwischen 50 Spielorten in 22 Städten pendeln sie. Ein großartiges Erlebnis vor beeindruckender Industriekulisse. Über 2.000 Künstler zeigen atemberaubende Akrobatik, funkensprühende Feuer- und Lasershows, mitreißende Musik sowie einzigartige Führungen und inspirierende Mitmach-Aktionen. Und das alles in historischer Industriekulisse - in Zechen und Gasometern, auf Hochöfen, unter Tage und in der Luft. Mit viel Licht, Musik, Akrobatik und Feuer feiert das Ruhrgebiet sein industrielles Erbe - und was es heute draus gemacht hat. - Zeche Zollverein

Feuerwerk am Hochofen - Die ExtraSchicht LIVE

Unterhaltung | 30.06.2018 | 22:30 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Eine lange Nacht mit Herbert Knebel - darauf hatte nicht nur die Frauenwelt gewartet. Der Ruhrpott-Rentner bekam das, was er längst verdient hatte: die volle Redefreiheit.

Die lange Herbert Knebel Nacht - Herbert Knebel - live in Duisburg(2/2)

Unterhaltung | 30.06.2018 | 23:30 - 02:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Michael Harles (links) und Volker Heißmann begrüßen zur Landesgartenschau in Würzburg. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Auf geht's zur Landesgartenschau in Würzburg

Unterhaltung | 01.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr