Mission Mars

  • Im Rahmen der Mission ExoMars wollen die ESA und die russische Raumfahrtagentur Roskosmos einen Rover auf dem Mars landen und dort auf Erkundungstour schicken. (Animation) Vergrößern
    Im Rahmen der Mission ExoMars wollen die ESA und die russische Raumfahrtagentur Roskosmos einen Rover auf dem Mars landen und dort auf Erkundungstour schicken. (Animation)
    Fotoquelle: HR
  • Reinraum Vergrößern
    Reinraum
    Fotoquelle: HR
  • Raketenstart Vergrößern
    Raketenstart
    Fotoquelle: HR
  • Mit einem Orbiter soll der Planet Mars umkreist werden. Vergrößern
    Mit einem Orbiter soll der Planet Mars umkreist werden.
    Fotoquelle: HR
  • Im Rahmen der Mission ExoMars wollen die ESA und die russische Raumfahrtagentur Roskosmos einen Rover auf dem Mars landen und dort auf Erkundungstour schicken. Vergrößern
    Im Rahmen der Mission ExoMars wollen die ESA und die russische Raumfahrtagentur Roskosmos einen Rover auf dem Mars landen und dort auf Erkundungstour schicken.
    Fotoquelle: HR
  • Gibt es ein Leben auf dem Mars? Die Wissenschafts-Dokumentation verfolgt, welche Rolle die ESA als Partner bei Mars-Missionen spielt. Vergrößern
    Gibt es ein Leben auf dem Mars? Die Wissenschafts-Dokumentation verfolgt, welche Rolle die ESA als Partner bei Mars-Missionen spielt.
    Fotoquelle: HR
  • Vorbereitungen für die Mission ExoMars Vergrößern
    Vorbereitungen für die Mission ExoMars
    Fotoquelle: HR
Report, Astronomie
Mission Mars

Infos
Online verfügbar von 11/08 bis 09/11
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Sa., 11.08.
13:20 - 14:15
Europas Raumfahrt zwischen Vision und Realität


Die Wissenschafts-Dokumentation untersucht unter anderem, welche Rolle die ESA als Partner bei Mars-Missionen spielt. Neben den bekannten internationalen Raumfahrtagenturen treten in letzter Zeit auch Privatunternehmen wie SpaceX auf den Plan, um sich an der Suche nach Leben auf dem Mars zu beteiligen. Kooperation statt Wettrüsten lautet die Devise. Es geht um ein gemeinsames Erkunden des fremden Planeten, um daraus Nutzen für alle auf der Erde zu ziehen. Aber was ist dran an der großen Vision und wie wird sie konkret umgesetzt? Das untersucht die Dokumentation an ausgewählten Beispielen. Im Zentrum steht dabei die Mission ExoMars. Mit dieser Mission wollen die ESA und die russische Raumfahrtagentur Roskosmos schaffen, was bisher nur der NASA gelungen ist: Ein Raumfahrzeug, einen sogenannten Rover, auf dem Mars zu landen und auf Erkundungstour zu schicken. Der ExoMars Rover soll der erste sein, der bis zu zwei Meter tief in den Untergrund bohren kann. Er soll Voraussetzungen schaffen, um herauszufinden, ob sich dort Zeichen für Leben finden. Um den fremden Planeten dabei nicht mit Bakterien von der Erde zu infizieren, werden der Rover und alle seine Messinstrumente zuvor aufwendig gereinigt. Noch gilt es eine Menge Herausforderungen zu bewältigen, damit die komplizierte Landung des ExoMars Rovers im Jahr 2021 auf dem Mars gelingen kann. Die Dokumentation begleitet eine entscheidende Phase der Mission ExoMars.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR SPD-Vorsitzende Andrea Nahles (r) trifft auf der Autobahnraststätte Aachener Land auf den belgischen Vorzeige-Kontrolleur Raymond Lausberg (l).

Leben im Laster - Der harte Alltag osteuropäischer LKW-Fahrer

Report | 19.09.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Aktuelle Studiogäste, spannende Hintergründe, bewegende Schicksale, spektakuläre Studioaktionen und fesselnde Reportagen - das alles und noch viel mehr zieht 'stern TV'-Moderator Steffen Hallaschka allwöchentlich live aus der Wundertüte des deutschen Fernsehens.

stern TV

Report | 19.09.2018 | 22:15 - 00:00 Uhr (noch 65 Min.)
3.03/5067
Lesermeinung
ZDF Es ist, als würde die Welt einem geheimnisvollen Takt folgen und auch das Leben folgt einem unsichtbaren Dirigenten: Die Schwerkraft hält die Planeten nach einem festen Plan in Bewegung und bestimmt alles Leben auf der Erde. Dabei ist die Wirkweise der Schwerkraft bis heute ein Rätsel. Wissenschaftler beginnen erst nach und nach diese allumfassende Kraft und ihren Einfluss besser zu verstehen.

TV-Tipps Faszination Universum - Die Schwerkraft: Dirigentin der Welt

Report | 30.09.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr