Mission Mars

  • Im Rahmen der Mission ExoMars wollen die ESA und die russische Raumfahrtagentur Roskosmos einen Rover auf dem Mars landen und dort auf Erkundungstour schicken. (Animation) Vergrößern
    Im Rahmen der Mission ExoMars wollen die ESA und die russische Raumfahrtagentur Roskosmos einen Rover auf dem Mars landen und dort auf Erkundungstour schicken. (Animation)
    Fotoquelle: HR
  • Reinraum Vergrößern
    Reinraum
    Fotoquelle: HR
  • Gibt es ein Leben auf dem Mars? Die Wissenschafts-Dokumentation verfolgt, welche Rolle die ESA als Partner bei Mars-Missionen spielt. Vergrößern
    Gibt es ein Leben auf dem Mars? Die Wissenschafts-Dokumentation verfolgt, welche Rolle die ESA als Partner bei Mars-Missionen spielt.
    Fotoquelle: HR
  • Raketenstart Vergrößern
    Raketenstart
    Fotoquelle: HR
  • Mit einem Orbiter soll der Planet Mars umkreist werden. Vergrößern
    Mit einem Orbiter soll der Planet Mars umkreist werden.
    Fotoquelle: HR
  • Vorbereitungen für die Mission ExoMars Vergrößern
    Vorbereitungen für die Mission ExoMars
    Fotoquelle: HR
  • Im Rahmen der Mission ExoMars wollen die ESA und die russische Raumfahrtagentur Roskosmos einen Rover auf dem Mars landen und dort auf Erkundungstour schicken. Vergrößern
    Im Rahmen der Mission ExoMars wollen die ESA und die russische Raumfahrtagentur Roskosmos einen Rover auf dem Mars landen und dort auf Erkundungstour schicken.
    Fotoquelle: HR
Report, Astronomie
Mission Mars

Infos
Online verfügbar von 11/08 bis 09/11
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Sa., 11.08.
13:20 - 14:15
Europas Raumfahrt zwischen Vision und Realität


Die Wissenschafts-Dokumentation untersucht unter anderem, welche Rolle die ESA als Partner bei Mars-Missionen spielt. Neben den bekannten internationalen Raumfahrtagenturen treten in letzter Zeit auch Privatunternehmen wie SpaceX auf den Plan, um sich an der Suche nach Leben auf dem Mars zu beteiligen. Kooperation statt Wettrüsten lautet die Devise. Es geht um ein gemeinsames Erkunden des fremden Planeten, um daraus Nutzen für alle auf der Erde zu ziehen. Aber was ist dran an der großen Vision und wie wird sie konkret umgesetzt? Das untersucht die Dokumentation an ausgewählten Beispielen. Im Zentrum steht dabei die Mission ExoMars. Mit dieser Mission wollen die ESA und die russische Raumfahrtagentur Roskosmos schaffen, was bisher nur der NASA gelungen ist: Ein Raumfahrzeug, einen sogenannten Rover, auf dem Mars zu landen und auf Erkundungstour zu schicken. Der ExoMars Rover soll der erste sein, der bis zu zwei Meter tief in den Untergrund bohren kann. Er soll Voraussetzungen schaffen, um herauszufinden, ob sich dort Zeichen für Leben finden. Um den fremden Planeten dabei nicht mit Bakterien von der Erde zu infizieren, werden der Rover und alle seine Messinstrumente zuvor aufwendig gereinigt. Noch gilt es eine Menge Herausforderungen zu bewältigen, damit die komplizierte Landung des ExoMars Rovers im Jahr 2021 auf dem Mars gelingen kann. Die Dokumentation begleitet eine entscheidende Phase der Mission ExoMars.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Illustration der Raumsonde "Cassini", deren große Mission am 15. September 2017 mit dem Eintritt in die Atmosphäre des Saturns endete.

Reise zum Saturn - Die Cassini-Mission

Report | 28.07.2018 | 21:55 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Kepler hat nun einen etwas größeren Planeten als die Erde entdeckt, der die bewohnbare Zone umkreist.

Aliens: Sind wir allein im Universum?

Report | 04.08.2018 | 23:25 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte In der Morgendämmerung: Tom Abel, Astrophysiker an der Stanford University, spricht über die Rockstars des Universums, Riesensterne mit einer extrem kurzen Lebenszeit.

Die fantastische Geburt der Sterne

Report | 11.08.2018 | 14:15 - 15:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Linda Marlen Runge steigt bei der Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aus.

Die RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird künftig ohne Linda Marlen Runge in der Rolle der A…  Mehr

Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr