Mission Weltall

Report, Wissenschaft
Mission Weltall

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 08.08.
19:30 - 20:00
Das harte Training der Astronauten


Am 6. Juni 2018 startete Alexander Gerst zum zweiten Mal zur Raumstation ISS. Als erster deutscher Astronaut ist er diesmal Kommandant der Mission "Horizons". Das will gut vorbereitet sein. Astronauten arbeiten hart, um sich auf Weltraummissionen vorzubereiten. Einer der wichtigsten Ausbildungsstandorte der Europäischen Weltraumorganisation ESA liegt in Köln. Im Europäischen Astronautenzentrum EAC sind mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt. Ehemalige Astronauten und Experten aus verschiedenen Ländern kümmern sich darum, dass die künftige ISS-Besatzung optimal vorbereitet ist. Chris Capelle zum Beispiel war zuständig für die Tagesplanung von Gerst. Der Belgier organisierte dessen Arbeitsalltag minutiös. Nur so ließen sich die weltweit stattfindenden praktischen und theoretischen Trainingsmodule koordinieren. Zum Beispiel der Auffrischungskurs fürs ISS-Modul, den Gerst bei Trainerin Serena Bertone absolviert hat. Neuestes Mitglied im Kreis der ESA-Astronauten ist ein weiterer Deutscher: Matthias Maurer. Der 48-Jährige durchlief 2009 das gleiche Auswahlverfahren wie Alexander Gerst. Doch erst 2017 erfolgte seine Berufung zum Astronauten. Maurer spricht von einem wahr gewordenen "Erwachsenentraum". Auch hinter Maurer stand ein ganzes Team an Trainern und Ausbildern. In Köln trieb ihn Personalcoach Nora Petersen täglich mehrere Stunden lang zur körperlichen Fitness. Unterwasser-Trainer Hervé Stevenin bereitete Maurer im Übungsbecken auf seine wichtigste Prüfung vor. Die fand im Johnson "Space Center Houston" der NASA statt. Dort musste der 48-Jährige reale Notfallszenarien lösen - im Raumanzug und unter Wasser. Die "ZDF.reportage" hat die Stationen dieser einzigartigen Ausbildung begleitet und traf die Ausbilder und die Astronauten jenseits des Blitzlichtgewitters um anstehende Raketenstarts. Der Film zeigt Alexander Gerst bei den Vorbereitungen für seinen historischen Einsatz im All und ist dabei, als Matthias Maurer in seine letzte und wichtigste Prüfung geht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Valley of Moon, Atacama Wüste, Chile.

Extrem! Zwischen Dürre und Sintflut

Report | 03.08.2018 | 15:40 - 16:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat .

wissen aktuell - Wetter extrem

Report | 09.08.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
3/505
Lesermeinung
arte "IceCube"-Labor über dem Teleskop am Südpol

Neutrinos - Boten vom Rand des Universums

Report | 11.08.2018 | 23:45 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vanessa Mai hat ein neues Projekt: Sie singt den Titelsong der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht". Und nicht nur das: Sie wird auch für Cameo-Auftritte vor der Kamera stehen.

Mit ihrem Song "Stärker" steuert Schlagersängerin Vanessa Mai den Titelsong zur neuen RTL-Serie "Fre…  Mehr

Die Frauen rund um Piper (Taylor Schilling, Mitte) werden nach dem Aufstand in Litchfield in ein neues Gefängnis verlegt.

"Orange is the New Black" startet mit der sechsten Staffel. Fans der Serie müssen sich umgewöhnen: N…  Mehr

Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr

Auf einer Familienfeier wird Hatice (Idil Üner, zweite von rechts) von den Männern angeflirtet. Zusammen mit Fatma (Sesede Terziyan, links), Julia (Julia Dietze, zweite von links) und Abla (Demet Gül, rechts) wehrt sie sich gegen die Sprüche.

Schauspielerin Idil Üner ist in ihrer Rolle als Hatice in "Einmal Hans mit scharfer Soße" auf der Su…  Mehr