Mission Wildlife: Die Wildtier-Flüsterer

  • Der Zoologe Kevin Richardson (41) hat ein ganz besonderes Verhältnis zu Raubkatzen. Man nennt ihn auch den Löwenflüsterer. Vergrößern
    Der Zoologe Kevin Richardson (41) hat ein ganz besonderes Verhältnis zu Raubkatzen. Man nennt ihn auch den Löwenflüsterer.
    Fotoquelle: RTL II, Spiegel TV
  • Kevin Richardson kümmert sich um 27 Löwen. Fast täglich besucht er seine Raubkatzen. Die bis zu 250 Kilo schweren Tiere könnten ihn mit einem Schlag töten. Doch Kevin geht ohne Furcht auf sie zu - und wird herzlich begrüßt. Vergrößern
    Kevin Richardson kümmert sich um 27 Löwen. Fast täglich besucht er seine Raubkatzen. Die bis zu 250 Kilo schweren Tiere könnten ihn mit einem Schlag töten. Doch Kevin geht ohne Furcht auf sie zu - und wird herzlich begrüßt.
    Fotoquelle: RTL II, Spiegel TV
  • Die Deutsche Ute Margreff schwimmt mit Delifindame Mara im offenen Meer vor der irischen Küste Vergrößern
    Die Deutsche Ute Margreff schwimmt mit Delifindame Mara im offenen Meer vor der irischen Küste
    Fotoquelle: RTL II, Spiegel TV
  • Forscherin Ute Margreff hat eine ganz besondere Beziehung zu Delfindame Mara Vergrößern
    Forscherin Ute Margreff hat eine ganz besondere Beziehung zu Delfindame Mara
    Fotoquelle: RTL II, Spiegel TV
  • Berggorilla in den Wäldern von Ruanda Vergrößern
    Berggorilla in den Wäldern von Ruanda
    Fotoquelle: RTL II, Spiegel TV
  • In Ruanda nimmt uns Tierärztin Elizabeth Nyirakaragire mit auf einen Streifzug in die nebligen Wäldern der Virunga-Vulkane, in denen die letzten Berggorillas der Welt leben. Vergrößern
    In Ruanda nimmt uns Tierärztin Elizabeth Nyirakaragire mit auf einen Streifzug in die nebligen Wäldern der Virunga-Vulkane, in denen die letzten Berggorillas der Welt leben.
    Fotoquelle: RTL II, Spiegel TV
Report, Dokumentation
Mission Wildlife: Die Wildtier-Flüsterer

Infos
Produktionsdatum
2015
RTL II
Mo., 15.04.
22:15 - 23:15
Folge 23, Mission Wildlife: Die Wildtier-Flüsterer


Wilde Tiere faszinieren uns Menschen seit Jahrhunderten. Aus Furcht wurden sie lange in großer Zahl gejagt und zum Teil ausgerottet. Doch schon immer gab es auch Forscher und Tierschützer, die den Kontakt mit den vermeintlich gefährlichen Tieren gesucht haben. Sie wollten und wollen herausfinden, wie tief eine Beziehung zum Beispiel zu Raubtieren sein kann. Einer dieser Menschen ist Kevin Richardson. Der 41-jährige Zoologe hat ein ganz besonderes Verhältnis zu Raubkatzen. Man nennt ihn auch den Löwenflüsterer. Sein Gnadenhof für die wilden Tiere, das "Wildlife Sanctuary", liegt rund 100 Kilometer nördlich der südafrikanischen Metropole Johannesburg. Hier kümmert sich Kevin um 27 Löwen. Fast täglich besucht er seine Raubkatzen. Die bis zu 250 Kilo schweren Tiere könnten ihn mit einem Schlag töten. Doch Kevin geht ohne Furcht auf sie zu - und wird herzlich begrüßt. Eine zweite Geschichte spielt vor der Küste Irlands. Dorthin zog es die Deutsche Ute Margreff, damit sie mit der Delfindame Mara schwimmen, sie aber auch erforschen zu können. Beinahe täglich tauchen und spielen die beiden im kalten Wasser des Atlantiks. Von Anfang an war es eine ganz besondere Beziehung. Der Delfin allein entscheidet, ob er Zeit mit der 48-jährigen Forscherin verbringen will. Und das will er. In Ruanda nimmt uns Tierärztin Elizabeth Nyirakaragire mit auf einen Streifzug in die nebligen Wälder der Virunga-Vulkane, in denen die letzten Berggorillas der Welt leben. In den 50er-Jahren haben Jäger sie fast ausgerottet. Heute schätzt man ihre Anzahl auf rund 900 weltweit. Dank des unermüdlichen Einsatzes von Menschen wie Elizabeth Nyirakaragire hat sich ihre Population in den letzten Jahren stabilisiert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Brautvater Veit muss die Hochzeitskutsche in Gang kriegen

Im Auftrag der Liebe - Unterwegs mit der Hochzeitsplanerin

Report | 25.04.2019 | 19:50 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Moderator Thomas Ranft präsentiert Verblüffendes aus der Welt des Wissens.

Alles Wissen - Volkskrankheit Allergie

Report | 25.04.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Helga auf Einkaufstour. So schön kann Einkaufen aber auch sein.

Im Herzen Österreichs - Ein Sommer in den Bergen

Report | 25.04.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Beck is back!" mit Bert Tischendorf in der Titelrolle wurde aufgrund von schwachen Quoten nicht um eine dritte Staffel verlängert.

RTL reagiert auf die schwachen Quoten und setzt drei Serien ab. Der Fictionchef des Kölner Senders g…  Mehr

Dieter Thomas Heck – hier mit Roy Black – begrüßte als Moderator der ZDF-Hitparade zahlreiche Künstler. Können Sie sich noch an die Songs erinnern?

Am 18. Januar 1969 wurde zum ersten Mal die "ZDF-Hitparade" ausgestrahlt – es war der Auftakt zu ein…  Mehr

Rami Malek spielt im 25. James-Bond-Film den Bösewicht.

James Bond bekommt einen neuen Gegner: Rami Malek übernimmt im 25. Film die Rolle des Bösewichts. Ei…  Mehr

Jen (Christina Applegate) muss den plötzlichen Tod ihres Mannes verkraften. Die neue Netflix-Serie "Dead to Me" thematisiert mit viel schwarzem Humor die Verarbeitung von Trauer, aber auch die Entwicklung einer zweifelhaften Freundschaft.

In "Dead to Me" spielt Christina Applegate eine trauernde Witwe. Die neue Netfix-Serie ist düster un…  Mehr

Der junge Anwalt Tobias Lassner (Patrick Müller, Mitte) aus der RTL-Serie "Unter uns" erleidet einen Schlaganfall. Dafür kooperiert RTL mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Easy (Lars Steinhöfel) und Vivien (Sharon Berlinghoff) besuchen ihn im Krankenhaus.

Ein ernstes Thema am Vorabend: Der junge Anwalt Tobias Lassner erleidet in der Serie "Unter uns" ein…  Mehr