Mit 80 Jahren um die Welt

  • Norbert. "Mit 80 Jahren um die Welt" Vergrößern
    Norbert. "Mit 80 Jahren um die Welt"
    Fotoquelle: ZDF/[M] Marcus Höhn, Alpenbl
  • Norbert. Vergrößern
    Norbert.
    Fotoquelle: ZDF/[M] Svea Pietschmann, Al
  • Bernd, Christina, Martin Larsen, Erika, Jesper Svensson, Norbert, Steven Gätjen, Marianne. Vergrößern
    Bernd, Christina, Martin Larsen, Erika, Jesper Svensson, Norbert, Steven Gätjen, Marianne.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Strohmetz
  • Martin Larsen, Norbert und Jesper Svensson im New Bowl Center in Årsta nahe Stockholm. Vergrößern
    Martin Larsen, Norbert und Jesper Svensson im New Bowl Center in Årsta nahe Stockholm.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Strohmetz
  • Christina, Steven Gätjen, Bernd, Marianne, Erika, Norbert. Vergrößern
    Christina, Steven Gätjen, Bernd, Marianne, Erika, Norbert.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Strohmetz
  • Erika, Norbert, Marianne, Bernd, Christina, Steven Gätjen. Vergrößern
    Erika, Norbert, Marianne, Bernd, Christina, Steven Gätjen.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Strohmetz
  • Norbert, Erika, Steven Gätjen, Christina, Bernd, Marianne. Vergrößern
    Norbert, Erika, Steven Gätjen, Christina, Bernd, Marianne.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Strohmetz
  • Steven Gätjen. Vergrößern
    Steven Gätjen.
    Fotoquelle: ZDF/[M] Marcus Höhn, Alpenbl
  • Bernd, Christina, Lothar, Marianne, Erika und Norbert begeben sich gemeinsam ins Abenteuer. Vergrößern
    Bernd, Christina, Lothar, Marianne, Erika und Norbert begeben sich gemeinsam ins Abenteuer.
    Fotoquelle: ZDF/[M] Svea Pietschmann, Al
  • Logo "Mit 80 Jahren um die Welt". Vergrößern
    Logo "Mit 80 Jahren um die Welt".
    Fotoquelle: ZDF/Agentur Alpenblick
Report, Menschen
Mit 80 Jahren um die Welt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
Do., 16.08.
21:40 - 22:20


Es ist nie zu spät, Träume wahr werden zu lassen und ein großes Abenteuer zu wagen: Unter dem Titel "Mit 80 Jahren um die Welt" unternehmen sechs ältere Menschen die Reise ihres Lebens. Sie entdecken ferne Länder und besuchen fremde Kulturen. In jeder Folge erfüllt sich außerdem für je einen von ihnen ein persönlicher Lebenstraum. Moderator Steven Gätjen begleitet die ungewöhnliche Reisegruppe auf ihrem emotionalen Erlebnistrip rund um den Globus. Die sechste und letzte Folge der Reihe beginnt mit einer traurigen Nachricht für die Senioren. Einer der Teilnehmer ist überraschend an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. Daraufhin wird beschlossen, von Vietnam nach Deutschland zurückzufliegen und die Reise abzubrechen. Nachdem jedoch einige Wochen vergangen sind, herrscht unter den Beteiligten und den Angehörigen des Verstorbenen Einigkeit, dass diese ungewöhnliche und ereignisreiche Reise fortgesetzt werden soll - auch in Gedenken an den verstorbenen Teilnehmer. Somit kann dem 81-jährigen Norbert, der bisher als Einziger noch nicht im Mittelpunkt stand, auch noch sein Wunsch erfüllt werden. Für den geborenen Berliner wäre es das Größte, einmal mit einem Profi-Bowlingspieler auf einer Bahn zu spielen. Denn trotz ihres Alters haben die Reiseteilnehmer bislang noch nicht viel von der Welt gesehen. Überraschend und ungewohnt sind die exotischen Plätze, die sie bei dieser besonderen Reise erwartet. Herzerwärmend und herzerfrischend werden unbekannte Situationen gemeistert. Aber auch die persönlichen Lebensgeschichten, der unterschiedliche Umgang mit den Höhen und Tiefen des Älterwerdens und das Miteinander in der Gruppe sind wichtige Aspekte auf dieser aufregenden Reise.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Mit 80 Jahren um die Welt" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Logo

MENSCH LEUTE

Report | 21.08.2018 | 07:35 - 08:05 Uhr
3/503
Lesermeinung
NDR Für die Muschelernte hat Tim Staufenberger extra einen selbstgebauten "Muschelkutter".

NaturNah - Der Muschelfarmer von der Kieler Förde

Report | 21.08.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Historische Trachten bei den Resianern im italienischen Resiatal in der Region Friaul-Julisch Venetien.

Der Tanz der Resianer

Report | 22.08.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ohne große Gesten: Lessing (Ulmen) und Dorn (Tschirner).

Dorn und Lessing bekommen es in "Die robuste Roswita" mit einem gefriergetrockneten Unternehmen zu t…  Mehr

"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr