Mit Kompass und Köpfchen auf hoher See

  • Hydrokultur ist ein erdfreies Low-Tech-Anbauverfahren. Vergrößern
    Hydrokultur ist ein erdfreies Low-Tech-Anbauverfahren.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Crewmitglied Élaine Le Floch interessiert sich für althergebrachte Technik und traditionelles Know-How. Vergrößern
    Crewmitglied Élaine Le Floch interessiert sich für althergebrachte Technik und traditionelles Know-How.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Auf Kap Verde trifft Corentin de Chatelperron (re.) den Agraringenieur Sergio Monteiro Roque (li.), einen Pionier der Hydrokultur. Vergrößern
    Auf Kap Verde trifft Corentin de Chatelperron (re.) den Agraringenieur Sergio Monteiro Roque (li.), einen Pionier der Hydrokultur.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Corentin de Chatelperron (vorne) mit Skipper Gwénolé Gahinet (hinten) Vergrößern
    Corentin de Chatelperron (vorne) mit Skipper Gwénolé Gahinet (hinten)
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Abenteuer und Action
Mit Kompass und Köpfchen auf hoher See

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 02/11 bis 10/11
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Fr., 02.11.
17:10 - 17:40
Kap Verde, Insel Santiago


Die Crew des Projekts "Nomade des Mers" erreicht Santiago, die größte der Kapverdischen Inseln. Um die Selbstversorgung an Bord des Katamarans zu verbessern, tüftelt Corentin an einer Lowtech-Lösung für den Gemüseanbau. Das System soll leicht zu konstruieren sein und mit wenig Wasser auskommen. Imposante Berge, endloses Meer und dazwischen die paradiesische Tarrafal-Bucht: Hier lernt Corentin den Agraringenieur Sergio Monteiro Roque kennen, einen Pionier in Sachen erdfreie Pflanzsysteme. Wegen des Wassermangels müssen die Kapverdischen Inseln 80 Prozent ihrer Nahrungsmittel importieren, obwohl der Boden sehr fruchtbar ist. Deshalb wurden vor Ort wassersparende Alternativen entwickelt. Sergio möchte ein einfacheres Pflanzsystem für den Katamaran bauen, damit der Anbau von Kulturpflanzen besser gelingt. Darüber hinaus will Corentin eigenen Biodünger herstellen. Dafür wird ein Wurmkomposter mit einem Biofilter kombiniert. Dabei wird er unterstützt und beraten von dem Agraringenieur Thomas Blangille, der auf ökologischen und erdfreien Anbau spezialisiert ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Bear Grylls: Stars am Limit

Bear Grylls: Stars am Limit - Roger Federer(Roger Federer)

Report | 21.10.2018 | 23:15 - 00:15 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
arte Corentin de Chatelperron erklärt, wie seine Crew sich auf dem Katamaran dank eigenen Hühnern, Spirulina-Algen und Kompostierung autark ernähren wird.

Mit Kompass und Köpfchen auf hoher See - Concarneau, der Aufbruch

Report | 29.10.2018 | 17:10 - 17:40 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Meine Frau, die Wildnis und ich

Meine Frau, die Wildnis und ich - Im Amazonas-Dschungel(Amazon)

Report | 02.11.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr