Mit Trump zum nächsten Crash?

Report, Reportage
Mit Trump zum nächsten Crash?

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
Phoenix
Do., 08.11.
05:15 - 05:30
Der US-Präsident und die Wirtschaft


Donald Trumps Position zu den amerikanischen Großbanken erscheint wechselhaft. Im Wahlkampf übte er lautstark Kritik an der Wall Street, andererseits holte er später Banker von Goldman Sachs in sein Regierungs-Team. Auch hat er im Wahlkampf angekündigt, er werde die unter der Obama-Regierung eingeführten Gesetze zur Bankenregulierung "eliminieren oder gewaltig ändern". Die ARD-Korrespondentin Christiane Meier fragt für phoenix bei Entscheidern und Experten nach, wie steht es wirklich um die Haltung der Trump-Regierung zur Finanzwirtschaft? Eine erste Lockerung der in Folge der Finanzkrise von 2008 unter Obama eingeführten Bankenkontrollen hat Donald Trump bereits veranlasst.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Richard und Ruth Voser (1. und 2. v.l.) halten der Nati die Treue

"Hopp Schwiiz!" - Für wen schlägt das Fanherz?

Report | 07.11.2018 | 12:30 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Streit um ETA-Häftlinge - Schwierige Versöhnung im Baskenland

Report | 07.11.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Achtung Schatzräuber! - Bulgariens Kulturgüter in Gefahr

Report | 08.11.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr