Eine Reise durch Bolivien ist atemberaubend - im wörtlichen und im übertragenen Sinn: Da sind zum einen die atemberaubenden Landschaften, wie man sie sich schöner kaum vorstellen kann. Und zum anderen ist das Land dort atemberaubend, wo ein großer Teil Boliviens liegt - auf mehr als 4.000 Metern Höhe. Dieses Land im Herzen Südamerikas für sich zu entdecken, dazu braucht es ein wenig Zeit. Die Dokumentation reist mit dem Zug von Quijarro an der Grenze zu Brasilien durch Regenwald und Savanne in das Versorgungszentrum Boliviens, nach Santa Cruz.