Mit dem Zug durch die Highlands

Der Royal Scotsman auf seiner Fahrt nach Plockton. Vergrößern
Der Royal Scotsman auf seiner Fahrt nach Plockton.
Fotoquelle: SWR/Alexander Schweitzer
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Mit dem Zug durch die Highlands

Infos
Produktionsdatum
2009
SWR
Di., 24.07.
14:30 - 15:15


Der Royal Scotsman erinnert an jene Tage als Viktoria I. und Prinzgemahl Albert mit der Bahn ins schottische Hochland reisten, um den Sommer in Schloss Balmoral zu verbringen. Die Classic Route führt fünf Tage lang durch die Highlands. Die Luxusreise beginnt in Edinburghs Waverley Station. Hier wartet majestätisch der Royal Scotsman auf seine Passagiere. Der rote Teppich ist ausgerollt, ein Dudelsackpfeifer stimmt auf die Reise ein. Wechselnde Landschaften mit sich hoch auftürmenden Bergen und spiegelglatten Seen - der Royal Scotsman schlängelt sich durch raue Landstriche und entlang unberührter Küsten. Die beste Aussicht hat man im Panoramawagen. Natürlich darf der Besuch einer Whiskeydestille in Schottland nicht fehlen. Wir werden Seehunde in der Natur erleben und eine echte Schlossbesitzerin kennen lernen. Scone Palace der legendäre Krönungsort Macbeths steht genauso auf dem Programm wie eine Lektion im Tontauben schießen. Zu jeder Fahrt durch Schottland gehört also auch die Begegnung mit den Menschen des Landes, die für ihre Gastfreundschaft und auch für ihre Originalität berühmt sind. Geschichtenerzähler und Musiker bringen den Gästen des Royal Scotsman die schottische Geschichte und die schottische Seele näher. 27 Passagiere verbringen diese wahrhaft royale Luxusreise wie eine Zeitreise in die Vergangenheit als die Londoner High Society noch mit Privatzügen zu ihren Anwesen nach Schottland fuhren, um Party zu machen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Südtirol - Rund um den Kalterer See

Südtirol - Rund um den Kalterer See

Natur+Reisen | 24.07.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Alpen von oben

Die Alpen von oben - Von Mittenwald ins Allgäu

Natur+Reisen | 24.07.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.13/5031
Lesermeinung
3sat Im Hafen von Parika

Zu den Quellen des Essequibo - Im Delta

Natur+Reisen | 24.07.2018 | 15:20 - 16:05 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr