Mit dem Zug durch die Highlands

Der Royal Scotsman auf seiner Fahrt nach Plockton. Vergrößern
Der Royal Scotsman auf seiner Fahrt nach Plockton.
Fotoquelle: ZDF/NDR/SWR/Alexander Schwei
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Mit dem Zug durch die Highlands

Infos
Produktionsdatum
2009
3sat
Mi., 08.08.
13:20 - 14:05


Eine Reise mit dem "Royal Scotsman" erinnert an die Zeit, als Viktoria I. und Gemahl Albert mit der Bahn ins schottische Hochland fuhren, um den Sommer in Schloss Balmoral zu verbringen. Die "Classic Route" führt fünf Tage lang durch die Highlands. Startpunkt ist die Waverley Station in Edinburgh. 27 Passagiere verbringen diese wahrhaft royale Luxusreise wie eine Zeitreise in die Vergangenheit. Wechselnde Landschaften mit sich hoch auftürmenden Bergen und spiegelglatten Seen - der "Royal Scotsman" schlängelt sich durch raue Landstriche und entlang unberührter Küsten. Die beste Aussicht hat man im Panoramawagen. Natürlich darf der Besuch einer Whiskey-Destille in Schottland nicht fehlen. Die Passagiere erleben Seehunde in der Natur, besuchen Scone Palace, den legendären Krönungsort Macbeths, und erhalten eine Lektion im Tontauben schießen. Zu jeder Fahrt durch Schottland gehört auch die Begegnung mit den Menschen des Landes, die für ihre Gastfreundschaft und auch für ihre Originalität berühmt sind. Geschichtenerzähler und Musiker bringen den Gästen des "Royal Scotsman" die schottische Geschichte und die schottische Seele näher. Und natürlich lernen die Reisenden auch eine echte Schlossbesitzerin kennen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Seen- und Flusslandschaft Litauens sind ein Paradies für den Biber.

Litauen - Grünes Land am Ostseestrand

Natur+Reisen | 08.08.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Landschaft im Nationalpark Timanfaya auf Lanzarote.

Spaniens schönste Inseln - Lanzarote, Gran Canaria und La Palma

Natur+Reisen | 08.08.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Blick auf den Strand der Cala Pada an Ibizas Ostküste bei Santa Eulària des Riu.

Ibiza - Die magische Insel

Natur+Reisen | 08.08.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr