Mit der Kamera um die Welt

Report, Porträt
Mit der Kamera um die Welt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Mo., 21.05.
07:40 - 08:25
Folge 1, Von Afghanistan bis Venezuela


Er ist der Pionier des ethnologischen Films: Der Kameramann Hermann Schlenker, Jahrgang 1932, hat fast jeden Winkel der Welt mit seiner 16-Millimeter-Filmkamera bereist. Über vier Jahrzehnte entstanden mehr als 400 Filme, in denen Schlenker fremde Völker und Kulturen auf allen Kontinenten in den Fokus rückte. Zunächst in enger Zusammenarbeit mit Ethnologen der Universität Göttingen, bald jedoch auf eigene Faust als freischaffender Kameramann. Weltweit hat niemand über einen derart langen Zeitraum und ein größeres geografisches Spektrum hinweg mehr Filme mit völkerkundlichem Charakter gedreht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Uwe Steimle - Heimatforscher und Störenfried

Uwe Steimle - Heimatforscher und Störenfried

Report | 24.05.2018 | 23:10 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Helmuth Rilling.

Helmuth Rilling - Einer von hier

Report | 27.05.2018 | 09:15 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Gerhard Steidl (Mitte) bespricht mit Rocksänger und Fotograf Bryan Adams den Einband für dessen neues Fotobuch.

Ein Leben für Bücher. Gerhard Steidl

Report | 27.05.2018 | 10:40 - 11:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr