Mit einem Rutsch ins Glück

  • Tierpfleger Max Hay (Heio von Stetten) erklärt einer Kollegin, wie sensibel Seehunde sind. Vergrößern
    Tierpfleger Max Hay (Heio von Stetten) erklärt einer Kollegin, wie sensibel Seehunde sind.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto/Andrea Enderl
  • Eva Christ (Anja Kruse) lernt die Qualitäten des Tierpflegers Max (Heio von Stetten) kennen und schätzen. Vergrößern
    Eva Christ (Anja Kruse) lernt die Qualitäten des Tierpflegers Max (Heio von Stetten) kennen und schätzen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto/Andrea Enderl
  • Eva Christ (Anja Kruse, li.) langjähige Chefredakteurin der Hochglanz-Zeitschrift "Beauty Today", ist über einen Fischeimer gestolpert, den der Tierpfleger Max Hay (Heio von Stetten) unachtsam hat herumstehen lassen. Evas ehrgeizige Assistentin Maike Müller (Bojana Golenac) versucht einen Vorteil aus diesem Missgeschick zu ziehen. Vergrößern
    Eva Christ (Anja Kruse, li.) langjähige Chefredakteurin der Hochglanz-Zeitschrift "Beauty Today", ist über einen Fischeimer gestolpert, den der Tierpfleger Max Hay (Heio von Stetten) unachtsam hat herumstehen lassen. Evas ehrgeizige Assistentin Maike Müller (Bojana Golenac) versucht einen Vorteil aus diesem Missgeschick zu ziehen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto/Andrea Enderl
  • Evas (Anja Kruse) neuer Chef Paul Bergmann (Alexander Strobele) macht Schwierigkeiten. Vergrößern
    Evas (Anja Kruse) neuer Chef Paul Bergmann (Alexander Strobele) macht Schwierigkeiten.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto/Andrea Enderl
  • Eva Christ (Anja Kruse), langjährige Chefredakteurin der Hochglanz-Zeitschrift "Beauty Today", trifft in Paris den berühmten Modedesigner Demont Valon (Pierre Brice). Vergrößern
    Eva Christ (Anja Kruse), langjährige Chefredakteurin der Hochglanz-Zeitschrift "Beauty Today", trifft in Paris den berühmten Modedesigner Demont Valon (Pierre Brice).
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto/Andrea Enderl
  • Eva (Anja Kruse, li.) und ihre Busenfreundin Beate (Nina Hoger) versuchen den wasserscheuen schwule Kollegen Rüdiger (Klaus Schindler) zu einem Bad zu überreden., Vergrößern
    Eva (Anja Kruse, li.) und ihre Busenfreundin Beate (Nina Hoger) versuchen den wasserscheuen schwule Kollegen Rüdiger (Klaus Schindler) zu einem Bad zu überreden.,
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto/Andrea Enderl
  • Eva Christ (Anja Kruse) fragt sich, ob ihr langjähriger Liebhaber Karl (Wolf Roth) noch zu ihr passt. Vergrößern
    Eva Christ (Anja Kruse) fragt sich, ob ihr langjähriger Liebhaber Karl (Wolf Roth) noch zu ihr passt.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto/Andrea Enderl
  • Ein fatales Zusammentreffen: Eva Christ (Anja Kruse, 2. v. li.) kommt mit ihrem langjährigen Liebhaber Karl Grezelius (Wolf Roth, 2. v. re.) von einer gemeinsamen Reise zurück. Tierpfleger Max Hay (Heio von Stetten) wird Zeuge, wie die beiden versuchen, ihr Verhältnis vor Kalrs überraschter Ehefrau Ines (Michaela Rosen) zu verbergen. Vergrößern
    Ein fatales Zusammentreffen: Eva Christ (Anja Kruse, 2. v. li.) kommt mit ihrem langjährigen Liebhaber Karl Grezelius (Wolf Roth, 2. v. re.) von einer gemeinsamen Reise zurück. Tierpfleger Max Hay (Heio von Stetten) wird Zeuge, wie die beiden versuchen, ihr Verhältnis vor Kalrs überraschter Ehefrau Ines (Michaela Rosen) zu verbergen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto/Andrea Enderl
  • Eva Christ (Anja Kruse, Mitte) beschwert sich bei dem unachtsamen Tierpfleger Max Hay (Heio von Stetten), wegen dem sie über einen Fischeimer stürzte. Evas ehrgeizige Assistentin Maike Müller (Bojana Golenac) kann sich vor Schadenfreude kaum einkriegen. Vergrößern
    Eva Christ (Anja Kruse, Mitte) beschwert sich bei dem unachtsamen Tierpfleger Max Hay (Heio von Stetten), wegen dem sie über einen Fischeimer stürzte. Evas ehrgeizige Assistentin Maike Müller (Bojana Golenac) kann sich vor Schadenfreude kaum einkriegen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto/Andrea Enderl
  • Immer wieder trifft Eva (Anja Kruse) auf ihren Nachbarn Max (Heio von Stetten), der in sie verliebt ist. Vergrößern
    Immer wieder trifft Eva (Anja Kruse) auf ihren Nachbarn Max (Heio von Stetten), der in sie verliebt ist.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto/Andrea Enderl
  • Der verdutzte Karl (Wolf Roth, re.) trifft auf einer Party unverhofft auf seine Ehefrau, die aber nicht wissen darf, dass er ein Verhältnis mit Eva (Anja Kruse) hat. Geistesgegenwärtig bittet Eva ihren zufällig hereingeschneiten Nachbarn Max (Heio von Stetten), die Rolle ihres Liebhabers zu spielen - was dieser nur allzu gerne tut. Vergrößern
    Der verdutzte Karl (Wolf Roth, re.) trifft auf einer Party unverhofft auf seine Ehefrau, die aber nicht wissen darf, dass er ein Verhältnis mit Eva (Anja Kruse) hat. Geistesgegenwärtig bittet Eva ihren zufällig hereingeschneiten Nachbarn Max (Heio von Stetten), die Rolle ihres Liebhabers zu spielen - was dieser nur allzu gerne tut.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto/Andrea Enderl
Spielfilm, Komödie
Mit einem Rutsch ins Glück

Infos
Originaltitel
Mit einem Rutsch ins Glück
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
Kinostart
Fr., 05. Dezember 2003
3sat
Sa., 18.08.
17:30 - 19:00


Eva Christ, langjährige Chefredakteurin der Hochglanz-Zeitschrift "Beauty Today", weiß, was ihre Leserinnen interessiert: Neben Stars und Glamour wollen Frauen auch kritische Storys über falsche Versprechungen in der Welt des schönen Scheins lesen. Evas neuem Chef Paul Bergmann sind die Leserinnen egal. Er denkt allein an den Umsatz, der durch möglichst viele Anzeigen gesteigert wird. Am liebsten würde er Eva ersetzen durch ihre ehrgeizige Assistentin Maike Müller, deren kreuzbrave Texte den Anzeigenkunden schmeicheln. Entsprechend abgelenkt ist Eva, als sie auf einer Präsentation im Zoo nicht Acht gibt und über einen Fischeimer stolpert - im hohen Bogen segelt ihre Krokotasche ins Krokodilbecken. Schuld ist - so meint die erzürnte Eva - der tollpatschige Tierpfleger Max Hay, der sich spontan in sie verliebt. Eva hat wirklich andere Sorgen, aber Max wohnt zufällig in der Nachbarschaft und lässt keine Gelegenheit aus, um sich zu "entschuldigen". Als der hemdsärmelige Tierpfleger wieder einmal klingelt, kommt er jedoch wie gerufen: Eva gibt ein kleines Dinner, bei dem ihr Geliebter Karl, ein verheirateter Anwalt mit Familie, unversehens auf Freunde seiner Gattin trifft. Um peinlichen Fragen zuvorzukommen, bittet Eva Max geistesgegenwärtig, er möge ihren Freund spielen. Nichts lieber als das! Mit seiner spontanen, unverkrampften Art rettet der Überraschungsgast nicht nur den Abend: Er ist in seiner Rolle sogar so gut, dass aus dem Spiel - für Eva wider Willen - prickelnder Ernst wird. Ernst wird es auch für Karl, der von seiner Gattin schließlich den Laufpass erhält und bei Eva einzieht. Selbstredend erwartet er, dass sie nun die Rolle der Geliebten und der Ehefrau gleichzeitig erfüllt. Zehn Jahre hat Eva auf Karl gewartet - aber nicht darauf, ihm die Hemden zu bügeln und seine Extrawünsche zu erfüllen. Eva kommt ins Grübeln.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mit einem Rutsch ins Glück" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Felicitas Woll als 'Victoria'

Mädchen, Mädchen

Spielfilm | 25.08.2018 | 08:30 - 10:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
RTL II Kati (Henriette Nagel, li.) und Mila (Emilia Schüle, re.)

Freche Mädchen 2

Spielfilm | 25.08.2018 | 10:10 - 12:00 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
HR Skeptisch betrachtet Ludwig (Friedrich von Thun, Mitte) den Flirt zwischen seiner Frau Elisa (Thekla Carola Wied) und dem charmanten Carlo (Jürg Löw).

Sommer mit Hausfreund

Spielfilm | 28.08.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
2.5/504
Lesermeinung
News
Hundecoach Markus Richter hilft in "Das perfekte Herrchen" fünf verschiedenen Tierheimhunden, das richtige Herrchen oder Frauchen zu finden. Sein eigener Hund Jackson ist ebenfalls mit dabei.

Tausende Hunde sitzen in deutsche Tierheimen und suchen ein neues Zuhause. Für die BR-Sendung "Das p…  Mehr

Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) will seiner Freundin eine teure Nierentransplantation ermöglichen. Ein gefährlicher Raubzug soll das nötige Kleingeld bringen.

In den Autoszenen macht der Actionthriller "Collide" durchaus Spaß. Aber wehe, es geht um Plausbilit…  Mehr

Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr