Mittendrin - Flughafen Frankfurt

  • Blick auf den Frankfurter Flughafen. Vergrößern
    Blick auf den Frankfurter Flughafen.
    Fotoquelle: HR/Andreas Graf
  • A380 auf dem Frankfurter Flughafen. Vergrößern
    A380 auf dem Frankfurter Flughafen.
    Fotoquelle: HR/Andreas Graf
  • Co-Pilotin Katja Rossi (links) und Flugkapitänin Riccarda Tammerle (im Hintergrund) im Cockpit. Vergrößern
    Co-Pilotin Katja Rossi (links) und Flugkapitänin Riccarda Tammerle (im Hintergrund) im Cockpit.
    Fotoquelle: HR/Andreas Graf
Report, Luftverkehr
Mittendrin - Flughafen Frankfurt

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
HR
Do., 24.01.
03:05 - 03:50
Folge 1


4.50 Uhr: Dienstbeginn für Steffen Meilinger. Er arbeitet als Flugzeugschlepper und soll das größte Passagierflugzeug der Welt zu einem Gate schieben. Alleine muss er mit einem 600-PS-Schlepper die 80 Meter breite A380 einer thailändischen Airline quer über den 21 Quadratkilometer großen Flughafen ziehen. "Da musste höllisch aufpassen, dass du nirgends hängen bleibst", sagt der 46-Jährige und fährt los. Zur gleichen Zeit: Alarm für die Flughafenfeuerwehr. Ein Mann liegt ohnmächtig im Terminal. Die Helfer sind schnell vor Ort. Der Notarzt in der Flughafenklinik ist bereits bei einem anderen Einsatz. Daher müssen Feuerwehrmänner wie Bastian Haas unterstützen, bis ein Rettungswagen oder ein weiterer Notarzt vor Ort sind. Die Retter sind ausgebildete Sanitäter. Kai Liebert arbeitet schon seit 4 Uhr in der Vorfeldkantine. "Eine der größten Deutschlands", sagt er. "Pro Jahr kommen mehr als eine Million Gäste zum Essen." Er und seine Kollegen braten jeden Tag 500 Spiegeleier, 900 Portionen Pommes und heute noch 500 Schnitzel und 400 Backfisch-Portionen extra. Ab 10 Uhr ist für die ersten Schichtarbeiter Mittagszeit. Stammgast ist auch Mario Hahn. Der Follow-Me-Fahrer sorgt für Sicherheit auf dem Vorfeld. Heute Morgen hat er bereits einen Verkehrsunfall bearbeitet, Plastikteile auf dem Rollfeld entfernt und drei Flieger auf ihre Position gelotst. Jetzt gönnt er sich eine Pause in der riesigen Kantine. "Der Flughafen ist eine bebende Großstadt", sagt er. Seit 20 Jahren arbeitet der 49-jährige hier und schwärmt immer noch von dem Trubel und der Hektik. "Kein Tag ist wie der andere", sagt Mario und muss wieder los. Ohne Essen, nur mit einem Kaffeebecher in der Hand rennt er zu seinem Wagen. Der Pilot eines Jumbos - im Anflug auf Frankfurt - meldet technische Probleme, erfährt Mario per Funk vom Tower. "Der macht gleich eine Sicherheitslandung, Großalarm", sagt er und gibt Vollgas Richtung Landebahn. 80.000 Menschen arbeiten in dem eigenen Frankfurter Stadtteil. 65 Millionen Passagiere kommen jährlich in die zwei Terminals. Wer von Frankfurt aus fliegen möchte, hat 107 Länder zur Auswahl. 1.400 Flugzeuge starten und landen täglich am viertgrößten Airport Europas. Ein Flughafen mit weltweiten Rekorden: die größte Werkfeuerwehr, die größte Flughafenklinik, die größte KFZ-Werkstatt, die größten Flugzeugschlepper. Vier Videojournalisten des Hessischen Rundfunks durften exklusiv 50 Tage auf dem Airport drehen. Dabei haben die Reporter 22 Menschen mit der Kamera begleitet, hautnah in Bereichen und Situationen, die so bisher noch nicht im Fernsehen zu sehen waren. Spannende, emotionale Geschichten rund um Hessens größten Arbeitgeber. "Mit spektakulären Kameraeinstellungen und aufwändigen 3-D-Animationen wollen wir den Zuschauern diese komplexe Welt näher bringen und eintauchen lassen in das Abenteuer Flughafen", sagt Redakteur und Videojournalist Andreas Graf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Nur wenige Familien bleiben von belastenden Krisen verschont - und nicht selten enden diese vor deutschen Familiengerichten. Die Scripted Doku Soap 'Familien im Brennpunkt' begleitet Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Gerichte beschäftigen: Scheidungsdramen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme rund um die Anerkennung der Vaterschaft oder Probleme mit Ämtern und Behörden.

Familien im Brennpunkt

Report | 24.02.2019 | 06:25 - 07:30 Uhr
2.91/5011
Lesermeinung
SWR Sehen statt hören

Sehen statt hören

Report | 24.02.2019 | 06:30 - 07:00 Uhr
3.73/5022
Lesermeinung
HR Großraumlöschfahrzeug auf dem Flughafen Frankfurt.

Mittendrin - Flughafen Frankfurt

Report | 27.02.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Uli Hoeneß ist am Sonntag, 24. Februar, zu Gast im "Doppelpass"-Fußballtalk.

Sein letzter Besuch liegt Jahre zurück: Jetzt stellt sich Bayern-Präsident Uli Hoeneß wieder einmal …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Berliner Familie auf der Flucht vor todbringendem Kometen (von links): Ärztin Susanne (Christiane Paul), ihre Tochter Leonie (Lena Klenke), Sohn Jonas (Claude Heinrich) sowie Lehrer-Vater Uli (Mark Waschke).

In acht Tagen wird ein Meteorit Europa zerstören. Was also tun? Die Sky-Serie "8 Tage" schickt seine…  Mehr

Helmut (Michael Gwisdek, links) und Klaus (Harald Krassnitzer) sollten sich einmal aussprechen.

Michael Gwisdek und Harald Krassnitzer geben in der ARD-Komödie "Familie Wöhler auf Mallorca" Vater …  Mehr

Ermittlerin Mohn (Christina Hecke) gerät in ihrem zweiten Fall an verschiedenen Fronten schwer unter Druck.

Ein junges Mädchen verschwindet nach einer Party, Kommissarin Judith Mohn macht sich große Vorwürfe,…  Mehr