Moderne Wunder

Report, Doku-Reihe
Moderne Wunder

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
Servus TV
Di., 26.06.
13:10 - 14:05
Hotels zum Staunen - Marina Bay Sands, Singapur(1/6)


Der britische Restaurantkritiker Giles Cohen und die neuseeländische Köchin Monica Galetti begleiten einige der 9.500 Mitarbeiter eines der weltweit größten Hotels der Welt: das Marina Bay Sands in Singapur. Dieser epische Hotelkomplex bewirtet circa eine Million Gäste im Jahr. Das Marina Bay Sands ist ein ikonisches Gebäude, dessen Bau fast 4 Milliarden Euro gekostet hat und der von der Regierung errichtet wurde, um die Anzahl der Touristen in Singapur innerhalb von 10 Jahren zu vervierfachen. Das Juwel des Hotels ist das längste, in luftiger Höhe gebaute Schwimmbecken der Welt, das über eine verdeckte Wasserkante verfügt und somit den Eindruck erweckt, dass das Wasser im Nichts oder in der Endlosigkeit verschwindet. Das Becken selbst ist so groß wie drei olympische Schwimmbecken. Giles und Monica übernehmen die Aufgaben eines Bademeisters und entdecken dabei, wie die Marathonaufgabe gemeistert wird, täglich 10.000 Handtücher zu waschen. Ein weiterer erstaunlicher Ort ist der hochtechnologische Shop für Uniformen, der für die Angestellten 160.000 Uniformen mit 600 unterschiedlichen Designs bereithält. Giles wird unter dem wachsamen Auge des Ex-Offiziers eines Sondereinsatzkommandos zum Butler ausgebildet, während Monica dem 600 Angestellte umfassenden Cateringpersonal beitritt, das 60 Restaurants am Laufen hält. Doch für eines bleibt stets Zeit: Mit dem Personal des Hotels auch im Privaten Zeit zu verbringen und dabei inspirierende, herzerwärmende Geschichten über ihr Leben abseits des Hotels zu erfahren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr