Moderne Wunder

Report, Technik
Moderne Wunder

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
Servus TV
Do., 19.07.
17:00 - 18:00
Verfall und Zersetzung


Verschiedene Firmen haben zeitgemäße Technologien gegen den Verfall von Bauwerken entwickelt. In Missouri bemüht sich ein Unternehmen darum, verrostete Abwasserleitungen von innen heraus zu erneuern, was einen aufwändigen Erdaushub unnötig macht. Bei General Motors wird intensiv an einem Ersatz für das korrosionsfördernde Salz auf den winterlichen Straßen gearbeitet. Und ein moderner Bioreaktor verwandelt Berge von Müll in wertvolles Methangas.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Heike Kamerlingh-Onnes, Walther Meißner und der Supraleiter

Heike Kamerlingh-Onnes, Walther Meißner und der Supraleiter

Report | 17.07.2018 | 06:15 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR total phänomenal

total phänomenal - Vulkane

Report | 19.07.2018 | 07:15 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Logo

mehr/wert

Report | 19.07.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Paul Pogba konnte mit seinen Teamkollegen am gestrigen Abend den zweiten Stern für Frankreich ergattern.

Nach dem frühen WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft war das Interesse der TV-Zuschauer längst ni…  Mehr

Nina Bott wird zum dritten Mal Mutter. Im Magazin "Prominent!" eröffnete sie die frohe Botschaft den VOX-Zuschauern und erzählte Details zu ihrer Schwangerschaft.

Nina Bott erwartet wieder Nachwuchs: Die frohe Botschaft teilte sie mit den VOX-Zuschauern: Im Magaz…  Mehr

Stilecht mit Schnauzer: Pedro (Raúl Arévalo, links) und Juan (Javier Gutiérrez) ermitteln in den menschenleeren Weiten Südspaniens.

Zwei Polizisten aus Madrid werden im spanischen Thriller "La Isla Minima" inmitten der unsicheren Ja…  Mehr

Aliye (Jale Arikan) und Cabir (Ali Suliman) fühlen sich zueinander hingezogen. Aber hat ihre "versteckte" Zuneigung eine Zukunft?

Der Film "Die Flucht" zeigt eindrucksvoll, dass Menschlichkeit nicht von wohlfeilen Worten und ihrem…  Mehr

Der schüchterne Hannes Muck (Gerhard Liebmann) ist seit kurzem Polizeidienstleiter im abgelegenen Hüttenberg. Niemand im Dorf traut ihm die Aufklärung seines ersten Mordfalls zu.

Der Provinzkrimi "Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist" ist frei von Klischees und voller Schicks…  Mehr