Moderne Wunder

Report, Technik
Moderne Wunder

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Servus TV
Sa., 11.08.
06:15 - 07:00
Aluminium


Während dieses Material früher sogar wertvoller war als Gold, wird es heute im Alltag vielfach benutzt: Aluminium. Es wird gestreckt, gehämmert, geschmolzen und sogar in Schaum verwandelt. Neben einem Einblick in den Prozess, wie aus Aluminiumpulver Barren geformt werden, zeigt die Sendung, wie im größten Walzwerk der Welt die Außenhüllen für Jumbojets ausgewalzt werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Nacht der Sterne

Die Nacht der Sterne

Report | 11.08.2018 | 05:35 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Tourismus-Experte Matthias Poeschel hat einen Traumjob. Er soll das "Dach der Welt" bekannter machen.

Im Pamir - Auf dem Dach der Welt

Report | 11.08.2018 | 06:15 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Planet Schule
Spiele der Welt

Spiele der Welt - Stierkampf in Frankreich

Report | 11.08.2018 | 07:30 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr