Moderne Wunder

Report, Dokumentation
Moderne Wunder

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
Servus TV
Mi., 10.10.
06:10 - 07:05
Holz


Der Werkstoff Holz wurde, lange bevor Stahl und Plastik zum Einsatz kamen, in der Bauindustrie verwendet. In der Vergangenheit galt Holz als wichtigster Rohstoff im Bauwesen. Noch heute ist der Baustoff in Verwendung: Holz wird genutzt, um Burger zu braten, Häuser abzustützen und als Fußboden. Holz gilt weiterhin als wichtiger Rohstoff im Alltag der Menschen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Geo-Tour

Geo-Tour - Der Hunsrück

Report | 10.10.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR NRW-Geschichten schwarz-weiß

NRW-Geschichten schwarz-weiß - Politik - Vom Wirtschaftswunder zur Rebellion

Report | 10.10.2018 | 07:20 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Wildschweine im Teutoburger Wald

Wildschweine im Teutoburger Wald

Report | 10.10.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Moderatorin Andrea Kiewel hatte den Spielstand falsch abgelesen.

Viele Zuschauer des "ZDF-Fernsehgarten" hatten sich am Sonntag über den ungerechten Ausgang eines Ge…  Mehr

Dr. Jens Schwindt (M.) und Michael Hoffmann (r.) präsentieren den "Löwen" Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer und Frank Dümmel mit "Sim Characters" den medizinischen Frühgeborenensimulator "Paul".

In der dritten Folge der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen" wurde der größte Deal in der Geschi…  Mehr

Im Februar 1966 porträtierte Hans Jürgen Syberberg Romy Schneider in Kitzbühel in einem faszinierenden Film. Damals war die Schauspielerin in einer Schaffenskrise.

Mit 27 Jahren steckt Romy Schneider in einer frühen Krise. Regisseur Hans Jürgen Syberberg verbringt…  Mehr

Nicht ohne meinen Hund: Rudolph Moshammer (Thomas Schmauser) stolziert mit seiner Mutter (Hannelore Elsner) durch die Münchner Maximilianstraße.

Mit "Der große Rudolph" ist dem BR ein respektvoller Film über Rudolph Moshammer gelungen, in dem de…  Mehr

Rudi Cerne und die Polizei suchen erneut Augenzeugen.

Das Kalkül von "Aktenzeichen XY ... ungelöst" und der Polizei: Kein Verbrecher soll sich sicher sein…  Mehr