Mörderjagd

  • Journalist Alain Dusart hat sich eingehend mit dem Mord und den Gerichtsverhandlungen beschäftigt. Vergrößern
    Journalist Alain Dusart hat sich eingehend mit dem Mord und den Gerichtsverhandlungen beschäftigt.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Der Verteidiger des zweiten Mordverdächtigen ist überzeugt davon, dass Maillant den Mord begangen hat. Vergrößern
    Der Verteidiger des zweiten Mordverdächtigen ist überzeugt davon, dass Maillant den Mord begangen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Wurde Raphaël Maillant zu Unrecht festgenommen und verurteilt? Vergrößern
    Wurde Raphaël Maillant zu Unrecht festgenommen und verurteilt?
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Raphaël Maillants Anwältin kämpft für eine Wiederaufnahme des Verfahrens. Vergrößern
    Raphaël Maillants Anwältin kämpft für eine Wiederaufnahme des Verfahrens.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Bei einem Spaziergang findet ein Polizist eine nackte Frauenleiche, die im Wald abgelegt wurde. Vergrößern
    Bei einem Spaziergang findet ein Polizist eine nackte Frauenleiche, die im Wald abgelegt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
Report, Doku-Reihe
Mörderjagd

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2008
ZDFinfo
Di., 28.08.
11:30 - 12:15
Die Frage der Schuld


Im August 1991 findet ein Polizist bei einem Spaziergang die Leiche einer jungen Frau. Sie wurde mit einem Küchenhandtuch erwürgt und völlig nackt in einem Wald abgelegt. In ihrem Elternhaus finden die Beamten Spuren eines Einbruchs. Ein Videorekorder wurde gestohlen, damals noch ein kleines Vermögen wert. Auf der Suche nach dem Täter startet die Polizei einen Zeugenaufruf und befragt das Umfeld des Opfers. Ein junger Mann namens Raphaël Maillant gibt ihnen Hinweise auf einen möglichen Täter namens Yann Bello. Dieser gesteht den Einbruch, gibt aber an, Raphaël Maillant habe ihm dabei geholfen. Dabei seien sie von dem Opfer überrascht worden und Maillant habe die junge Frau getötet. Maillant und Bello gehörten beide zum Freundeskreis des Opfers. Aus dem familiären Umfeld erfahren die Ermittler, dass Raphaël Maillant der Ex-Freund des Opfers und immer noch in sie verliebt war. War es ein Mord aus Eifersucht? Ist er in der Tatnacht seiner Ex-Freundin und ihrem neuen Freund begegnet? Raphaël Maillant wird wegen Mordes verurteilt, doch er kämpft um eine Wiederaufnahme des Verfahrens. 2011 ermordet Yann Bello seine Ehefrau. Er erwürgt sie mit einem Küchenhandtuch. Und wieder stellt sich die Schuldfrage: Wer hat die junge Frau damals wirklich ermordet? Wurde der richtige Täter verurteilt? Journalisten, Anwälte und Raphaël Maillant rollen in dieser Dokumentation den Fall wieder auf und erzählen von den Ermittlungen und den Indizien. Der spannende Film verfolgt die Ermittlungsarbeit, Gerichtsverhandlung und Verurteilung von Raphaël Maillant und zeigt, mit welchen Schwierigkeiten die Justiz bei der Aufklärung des Verbrechens zu kämpfen hatte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Percussion im Pflegeheim: Marie-Luise Lorscheter (r.) leidet unter Demenz. Ihre Lebensfreude hat sie trotzdem nicht verloren: Sie spielt Trommel im Pflegeheim.

plan b - Eine Frage der Würde - Alltag für Demenzkranke

Report | 20.09.2018 | 04:30 - 05:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
DMAX A2 - Abenteuer Autobahn

A2 - Abenteuer Autobahn - Episode 8(Episode 8)

Report | 20.09.2018 | 21:15 - 22:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
DMAX Border Control - Spaniens Grenzschützer

Border Control - Spaniens Grenzschützer - Episode 23(Episode 3)

Report | 21.09.2018 | 00:40 - 01:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr

Für die Komödie "Unsere Jungs" (SAT.1) lässt Eugen Bauder die Hüllen fallen.

So sexy war eine SAT.1-Komödie selten. Für "Unsere Jungs – Auch Strippen will gelernt sein" lässt Eu…  Mehr