Mörderjagd

  • Raphaël Maillants Anwältin kämpft für eine Wiederaufnahme des Verfahrens. Vergrößern
    Raphaël Maillants Anwältin kämpft für eine Wiederaufnahme des Verfahrens.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Journalist Alain Dusart hat sich eingehend mit dem Mord und den Gerichtsverhandlungen beschäftigt. Vergrößern
    Journalist Alain Dusart hat sich eingehend mit dem Mord und den Gerichtsverhandlungen beschäftigt.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Der Verteidiger des zweiten Mordverdächtigen ist überzeugt davon, dass Maillant den Mord begangen hat. Vergrößern
    Der Verteidiger des zweiten Mordverdächtigen ist überzeugt davon, dass Maillant den Mord begangen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Bei einem Spaziergang findet ein Polizist eine nackte Frauenleiche, die im Wald abgelegt wurde. Vergrößern
    Bei einem Spaziergang findet ein Polizist eine nackte Frauenleiche, die im Wald abgelegt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Wurde Raphaël Maillant zu Unrecht festgenommen und verurteilt? Vergrößern
    Wurde Raphaël Maillant zu Unrecht festgenommen und verurteilt?
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
Report, Doku-Reihe
Mörderjagd

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
ZDFinfo
Mo., 08.10.
09:15 - 10:00
Die Frage der Schuld


Im August 1991 findet ein Polizist bei einem Spaziergang die Leiche einer jungen Frau. Sie wurde mit einem Küchenhandtuch erwürgt und völlig nackt in einem Wald abgelegt. In ihrem Elternhaus finden die Beamten Spuren eines Einbruchs. Ein Videorekorder wurde gestohlen, damals noch ein kleines Vermögen wert. Auf der Suche nach dem Täter startet die Polizei einen Zeugenaufruf und befragt das Umfeld des Opfers. Ein junger Mann namens Raphaël Maillant gibt ihnen Hinweise auf einen möglichen Täter namens Yann Bello. Dieser gesteht den Einbruch, gibt aber an, Raphaël Maillant habe ihm dabei geholfen. Dabei seien sie von dem Opfer überrascht worden und Maillant habe die junge Frau getötet. Maillant und Bello gehörten beide zum Freundeskreis des Opfers. Aus dem familiären Umfeld erfahren die Ermittler, dass Raphaël Maillant der Ex-Freund des Opfers und immer noch in sie verliebt war. War es ein Mord aus Eifersucht? Ist er in der Tatnacht seiner Ex-Freundin und ihrem neuen Freund begegnet? Raphaël Maillant wird wegen Mordes verurteilt, doch er kämpft um eine Wiederaufnahme des Verfahrens. 2011 ermordet Yann Bello seine Ehefrau. Er erwürgt sie mit einem Küchenhandtuch. Und wieder stellt sich die Schuldfrage: Wer hat die junge Frau damals wirklich ermordet? Wurde der richtige Täter verurteilt? Journalisten, Anwälte und Raphaël Maillant rollen in dieser Dokumentation den Fall wieder auf und erzählen von den Ermittlungen und den Indizien. Der spannende Film verfolgt die Ermittlungsarbeit, Gerichtsverhandlung und Verurteilung von Raphaël Maillant und zeigt, mit welchen Schwierigkeiten die Justiz bei der Aufklärung des Verbrechens zu kämpfen hatte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das Balenciaga-Abendkleid verkörpert wie kaum ein anderes Kleid das goldene Zeitalter der Pariser Haute Couture.

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten! - Das Balenciaga-Abendkleid

Report | 30.09.2018 | 22:40 - 23:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Das Industriezeitalter

Das Industriezeitalter - Revolution der Technik

Report | 02.10.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Ein anderer Blick auf Silikon Valley

California Dreaming - Entlang des Pazifischen Ozeans

Report | 04.10.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr