Mörderjagd

  • Eine Obduktion der Leiche ergibt monatelange Misshandlung und Tod durch Ertrinken. Vergrößern
    Eine Obduktion der Leiche ergibt monatelange Misshandlung und Tod durch Ertrinken.
    Fotoquelle: ZDF/Mickaël Beurdouche
  • Der elsässische Lokaljournalist Grégory Lobjoie berichtet über den Mordfall. Vergrößern
    Der elsässische Lokaljournalist Grégory Lobjoie berichtet über den Mordfall.
    Fotoquelle: ZDF/Mickaël Beurdouche
  • Die angespülte Leiche wird untersucht. Vergrößern
    Die angespülte Leiche wird untersucht.
    Fotoquelle: ZDF/Mickaël Beurdouche
  • Journalist Olivier Robert gibt Einblicke in den Familienclan. Vergrößern
    Journalist Olivier Robert gibt Einblicke in den Familienclan.
    Fotoquelle: ZDF/Mickaël Beurdouche
  • 2008 wird auf dem Rheinseitenkanal eine Frauenleiche angespült. Vergrößern
    2008 wird auf dem Rheinseitenkanal eine Frauenleiche angespült.
    Fotoquelle: ZDF/Mickaël Beurdouche
Report, Doku-Reihe
Mörderjagd

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
ZDFinfo
Sa., 10.11.
15:00 - 15:45
Eine gefährliche Familie


Juli 2008. Im Elsass wird eine weibliche Leiche in einem Kanal angespült. Zuerst geht die Polizei von Selbstmord aus. Dann entdeckt der Gerichtsmediziner massive Verletzungen an der Leiche. Für die Identifizierung der Toten bitten die Ermittler die Presse um Hilfe. Es melden sich zwei Personen bei der Polizei. Bernard Boulanger behauptet, die Tote sei seine Freundin. Und eine ältere Dame, die glaubt, es handele sich um ihre Tochter Sylvie. Der genetische Abgleich bestätigt die furchtbare Annahme der alten Dame. Die Tote ist die 34-jährige Sylvie Mutschler, geistig behindert, seit vier Jahren verschwunden. Schnell machen die Ermittler ihren Ehemann ausfindig, der ihnen eine grausige Geschichte erzählt. Er und seine Frau seien vier Jahre lang festgehalten und versklavt worden. Als er fliehen konnte, habe man seine Frau ermordet. Die Ermittler müssen nun überprüfen, ob diese unglaubliche Geschichte wahr ist. Wer könnte ein geistig behindertes Ehepaar einfach entführen und festhalten? Wie ist Bernard Boulanger in die Sache verwickelt? Im Laufe der Mordermittlungen stoßen die Polizisten auf einen alten Bekannten: Gérard Ehret, Patriarch einer riesigen Familie, die bereits aktenkundig ist. Und der Verdacht bestätigt sich. Nachbarn des Clans und einige Familienmitglieder bestätigen die jahrelange Misshandlung von Sylvie und ihrem Ehemann. Als die junge Frau unbequem wird, wird sie von Gérard Ehret, Bernard Boulanger und Gérards Sohn beseitigt. Nach einer langen Verhandlung wird Gérard Ehret in dem aufsehenerregenden Fall schuldig gesprochen. Er muss für 30 Jahre ins Gefängnis, die Mittäter für insgesamt 118 Jahre. Ehemann Daniel ist frei, doch er bleibt ein gebrochener, verängstigter Mann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX A2 - Abenteuer Autobahn

A2 - Abenteuer Autobahn - Episode 7(Episode 7)

Report | 04.11.2018 | 17:15 - 18:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Griechenlands Hoffnung sind die Jungen

Griechenlands neue Helden

Report | 04.11.2018 | 19:10 - 19:40 Uhr
3.92/5012
Lesermeinung
DMAX Border Control - Spaniens Grenzschützer

Border Control - Spaniens Grenzschützer - Episode 1(Episode 1)

Report | 05.11.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr