Mörderjagd

  • Wurde Raphaël Maillant zu Unrecht festgenommen und verurteilt? Vergrößern
    Wurde Raphaël Maillant zu Unrecht festgenommen und verurteilt?
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Bei einem Spaziergang findet ein Polizist eine nackte Frauenleiche, die im Wald abgelegt wurde. Vergrößern
    Bei einem Spaziergang findet ein Polizist eine nackte Frauenleiche, die im Wald abgelegt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Journalist Alain Dusart hat sich eingehend mit dem Mord und den Gerichtsverhandlungen beschäftigt. Vergrößern
    Journalist Alain Dusart hat sich eingehend mit dem Mord und den Gerichtsverhandlungen beschäftigt.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Raphaël Maillants Anwältin kämpft für eine Wiederaufnahme des Verfahrens. Vergrößern
    Raphaël Maillants Anwältin kämpft für eine Wiederaufnahme des Verfahrens.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
  • Der Verteidiger des zweiten Mordverdächtigen ist überzeugt davon, dass Maillant den Mord begangen hat. Vergrößern
    Der Verteidiger des zweiten Mordverdächtigen ist überzeugt davon, dass Maillant den Mord begangen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Newen Distribution
Report, Recht und Kriminalität
Mörderjagd

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
ZDFinfo
Sa., 17.11.
04:05 - 04:50
Die Frage der Schuld


Im August 1991 findet ein Polizist bei einem Spaziergang die Leiche einer jungen Frau. Sie wurde mit einem Küchenhandtuch erwürgt und völlig nackt in einem Wald abgelegt. In ihrem Elternhaus finden die Beamten Spuren eines Einbruchs. Ein Videorekorder wurde gestohlen, damals noch ein kleines Vermögen wert. Auf der Suche nach dem Täter startet die Polizei einen Zeugenaufruf und befragt das Umfeld des Opfers. Ein junger Mann namens Raphaël Maillant gibt ihnen Hinweise auf einen möglichen Täter namens Yann Bello. Dieser gesteht den Einbruch, gibt aber an, Raphaël Maillant habe ihm dabei geholfen. Dabei seien sie von dem Opfer überrascht worden und Maillant habe die junge Frau getötet. Maillant und Bello gehörten beide zum Freundeskreis des Opfers. Aus dem familiären Umfeld erfahren die Ermittler, dass Raphaël Maillant der Ex-Freund des Opfers und immer noch in sie verliebt war. War es ein Mord aus Eifersucht? Ist er in der Tatnacht seiner Ex-Freundin und ihrem neuen Freund begegnet? Raphaël Maillant wird wegen Mordes verurteilt, doch er kämpft um eine Wiederaufnahme des Verfahrens. 2011 ermordet Yann Bello seine Ehefrau. Er erwürgt sie mit einem Küchenhandtuch. Und wieder stellt sich die Schuldfrage: Wer hat die junge Frau damals wirklich ermordet? Wurde der richtige Täter verurteilt? Journalisten, Anwälte und Raphaël Maillant rollen in dieser Dokumentation den Fall wieder auf und erzählen von den Ermittlungen und den Indizien. Der spannende Film verfolgt die Ermittlungsarbeit, Gerichtsverhandlung und Verurteilung von Raphaël Maillant und zeigt, mit welchen Schwierigkeiten die Justiz bei der Aufklärung des Verbrechens zu kämpfen hatte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kripo live - Logo

Kripo live

Report | 16.12.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
2.11/509
Lesermeinung
ARD ie erste Ausgabe mit Moderatorin Judith Rakers ist am Montag, 27. August 2018, um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen. - Judith Rakers moderiert die Sendung "Kriminalreport" im Ersten.

Kriminalreport

Report | 17.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
3sat Bernhard W. wurde durch 814 Tage Untersuchungs- und Sicherheitshaft schwer traumatisiert.

Reporter Crime - Unschuldsvermutung

Report | 19.12.2018 | 00:35 - 01:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr