Mörderjagd

  • Der Sohn der Gasthofbesitzerin wurde gezwungen, die Leiche zu beseitigen. Vergrößern
    Der Sohn der Gasthofbesitzerin wurde gezwungen, die Leiche zu beseitigen.
    Fotoquelle: ZDF/Guillaume Maury
  • Christophe Sarda leitet 2003 die Ermittlungen in einem rätselhaften Mordfall ohne Leiche. Vergrößern
    Christophe Sarda leitet 2003 die Ermittlungen in einem rätselhaften Mordfall ohne Leiche.
    Fotoquelle: ZDF/Guillaume Maury
  • Zu Beginn der Ermittlungen haben die Polizisten nur einen Namen und eine rätselhafte Zeugenaussage. Vergrößern
    Zu Beginn der Ermittlungen haben die Polizisten nur einen Namen und eine rätselhafte Zeugenaussage.
    Fotoquelle: ZDF/Guillaume Maury
  • Vize-Staatsanwalt Pierre Vignolles gelingt es, in dem Indizienfall eine Verurteilung durchzusetzen. Vergrößern
    Vize-Staatsanwalt Pierre Vignolles gelingt es, in dem Indizienfall eine Verurteilung durchzusetzen.
    Fotoquelle: ZDF/Guillaume Maury
  • Polizisten durchsuchen das Grundstück des Landgasthofs nach Hinweisen auf einen Mord. Vergrößern
    Polizisten durchsuchen das Grundstück des Landgasthofs nach Hinweisen auf einen Mord.
    Fotoquelle: ZDF/Guillaume Maury
Report, Doku-Reihe
Mörderjagd

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
ZDFinfo
Mi., 06.03.
12:15 - 13:00
Die Sklavenhalter


Verdun-sur-Garonne, 2003: Die zuständigen Gendarmen erhalten einen anonymen Hinweis. Im benachbarten Aucamville soll ein Obdachloser jahrelang als Sklave gehalten worden sein. Er wurde immer wieder geschlagen, vergewaltigt und schließlich umgebracht. Doch es gibt keine Leiche, der angebliche Fall liegt bereits sechs Jahre zurück. Hauptverdächtige: die Besitzerin des Gasthofs, über die man sich im Dorf wilde Gerüchte erzählt. Anhand von Zeugenaussagen rekonstruieren die Gendarmen einen unglaublichen Mord. Die Leiche sei an Schweine verfüttert und in einem Brunnen entsorgt worden. Die Gräueltat soll in dem Landgasthof von Altobella Cappelleri stattgefunden haben. Außer einem Namen und einem ungefähren Datum haben die Gendarmen keine Anhaltspunkte. In akribischer Kleinarbeit können sie den Vermissten schließlich identifizieren. Tatsächlich kannte man den Mann im Dorf, und die Wirtin des Landgasthofs gibt zu, dass der Mann einige Zeit bei ihnen untergekommen war. Doch ein Landarbeiter und der Sohn der Wirtin erzählen Unglaubliches. Der Obdachlose wurde regelmäßig geschlagen, misshandelt und vergewaltigt - alles zum Vergnügen von Altobella Cappelleri, die auf dem Hof Angst und Schrecken verbreitet. Als das Opfer durch einen besonders heftigen Schlag zu Tode stürzt, befiehlt die Wirtin dem Sohn, die Leiche loszuwerden. Schließlich wird der Körper verbrannt und die Asche in einer Mülltonne entsorgt. Ohne Leiche haben die Gendarmen nur Zeugenaussagen, doch sie weisen der Wirtin die Tat schließlich nach. Altobella Cappelleri wird zu 20 Jahren Haft verurteilt. Die Dokumentation rekonstruiert einen besonders grausamen Mord, der in einem beschaulichen Dorf in Südfrankreich stattgefunden hat. Ohne Leiche und Beweise gelingt es den Ermittlern, die Tat durch kleinste Details zu beweisen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Landausflug der Forschungsgruppe um Prof. Dr. Antje Boetius

Frauen und Ozeane - Antje Boetius - Eisige Tiefsee

Report | 04.03.2019 | 08:00 - 08:45 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Franziska van Almsick übernimmt unter dem Motto 'Überwinde deinen Schweinehund' den Unterricht im Nicolaus-Kistner-Gymnasium in Mosbach.

Die Vertretungslehrerin - mit Franziska van Almsick

Report | 05.03.2019 | 22:35 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Zerstört in Sekunden

Zerstört in Sekunden - Episode 1(Episode 1)

Report | 09.03.2019 | 01:05 - 01:35 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
Die drei "Dreamdates" führen den "Bachelor" Andrej (hier mit Eva) und seine drei Ladies nach Kuba.

Es wird ernst beim "Bachelor": Mit den drei verbliebenen Frauen verbringt Andrej traumhafte Dates, e…  Mehr

Sie war eine Stil-Ikone: Lee Radziwill, Schwester der ehemaligen First Lady Jackie Kennedy Onassis.

Sie war Stil-Ikone und ging im Weißen Haus ein und aus: Lee Radziwill, die Schwester von Ex-First-La…  Mehr

Marco Heinsohn war vor allem Zuschauern des Regionalprogramms von SAT.1 im Norden bekannt.

SAT.1 Norddeutschland trauert um seinen langjährigen Moderator Marco Heinsohn. Er verstarb am vergan…  Mehr

Sie sei "eine überzeugte, leidenschaftliche Verteidigerin der österreichischen Werte und von Europa", erklärt Sarah Wiener.

TV-Köchin Sarah Wiener will für Österreichs Grüne ins EU-Parlament einziehen. Ihre Themen: nachhalti…  Mehr

Der "DSDS"-Juror Pietro Lombardi erklärt laut RTL: "Ich traue mich nicht mal, eine Frau anzusprechen."

Pietro Lombardi ist seit 2016 Single und fühlt sich manchmal allein. Nun verriet er gegenüber seinem…  Mehr