Molly Hartley - Die Tochter des Satans

Spielfilm, Thriller
Molly Hartley - Die Tochter des Satans

Infos
Originaltitel
The Haunting of Molly Hartley
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Fr., 31. Oktober 2008
Sky Action
Di., 03.07.
23:40 - 01:10


Nachdem ihre Mutter versucht hatte, sie zu ermorden und in der Psychiatrie landete, zieht Teenager Molly Hartley gemeinsam mit ihrem Vater in eine andere Stadt. Während sie an der neuen Schule nur allmählich Anschluss findet, wird sie zunehmend von grausigen Halluzinationen geplagt, die umso schlimmer werden, je näher ihr 18. Geburtstag rückt. Molly beginnt nachzuforschen und stößt auf ein teuflisches Geheimnis ihrer Mutter. - Beunruhigender Besessenheits-Schocker mit viel Sinn für unheimliche Atmosphäre und schaurige Details.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Molly Hartley - Pakt mit dem Bösen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Sarah (Nicole Kidman) versucht, den Verbrecher Jonah (Cam Gigandet) auf ihre Seite zu ziehen.

Trespass - Auf Leben und Tod

Spielfilm | 25.06.2018 | 00:05 - 01:28 Uhr
1.78/509
Lesermeinung
ARD Auftragskiller Ho Kwog Fai (Louis Koo, re.), genannt "Das Gehirn", glaubt, dass der mysteriöse Versicherungsvertreter Fong (Richie Ren) ihm eine Falle gestellt hat.

Accident - Mörderische Unfälle

Spielfilm | 25.06.2018 | 01:30 - 02:53 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
SAT.1 Denn zum Küssen sind sie da

Denn zum Küssen sind sie da

Spielfilm | 30.06.2018 | 23:50 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.46/5013
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr