Monaco 110

  • Ulrich Müd (Georg Veitl) und Gianna Bertuzzi (Isabel Scholz). Vergrößern
    Ulrich Müd (Georg Veitl) und Gianna Bertuzzi (Isabel Scholz).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
  • Die Fischladung purzelt auf Thomas Aschenbrenner (Markus Brandl). Vergrößern
    Die Fischladung purzelt auf Thomas Aschenbrenner (Markus Brandl).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Hendrik Heiden
  • Babette d'Amore (Melanie Wiegmann), Vittorio (Antonio di Mauro), Signora d'Amore (Sandra Speichert) und Naomi Meurer (Katja Lechthaler). Vergrößern
    Babette d'Amore (Melanie Wiegmann), Vittorio (Antonio di Mauro), Signora d'Amore (Sandra Speichert) und Naomi Meurer (Katja Lechthaler).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
  • Gerd Frühling (Bernhard Conrad), Rosi Högel (Michou Friesz), Inge Aschenbrenner (Monika Baumgartner) und Willy, der Wirt (Michael Tregor). Vergrößern
    Gerd Frühling (Bernhard Conrad), Rosi Högel (Michou Friesz), Inge Aschenbrenner (Monika Baumgartner) und Willy, der Wirt (Michael Tregor).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
  • Willy, der Wirt (Michael Tregor), Inge Aschenbrenner (Monika Baumgartner) und Hainke Justus (Michael Kranz). Vergrößern
    Willy, der Wirt (Michael Tregor), Inge Aschenbrenner (Monika Baumgartner) und Hainke Justus (Michael Kranz).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
  • Robert Dobner (Gilbert von Sohlern), Naomi Meurer (Katja Lechthaler) und Babette d'Amore (Melanie Wiegmann). Vergrößern
    Robert Dobner (Gilbert von Sohlern), Naomi Meurer (Katja Lechthaler) und Babette d'Amore (Melanie Wiegmann).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
  • Ulrich Müd (Georg Veitl, li.) und Thomas Aschenbrenner (Markus Brandl) beobachten Vittorio's Fisch-Verladeaktion. Vergrößern
    Ulrich Müd (Georg Veitl, li.) und Thomas Aschenbrenner (Markus Brandl) beobachten Vittorio's Fisch-Verladeaktion.
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Hendrik Heiden
  • Willy, der Wirt (Michael Tregor), Rosi Högel (Michou Friesz) und Rennie (Rennie Hatzke); im Hintergrund: Inge Aschenbrenner (Monika Baumgartner). Vergrößern
    Willy, der Wirt (Michael Tregor), Rosi Högel (Michou Friesz) und Rennie (Rennie Hatzke); im Hintergrund: Inge Aschenbrenner (Monika Baumgartner).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
  • Willy, der Wirt (Michael Tregor), Rosi Högel (Michou Friesz) und Rennie (Rennie Hatzke). Vergrößern
    Willy, der Wirt (Michael Tregor), Rosi Högel (Michou Friesz) und Rennie (Rennie Hatzke).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
  • Ulrich Müd (Georg Veitl) und Bonzo (Daniele Rizzo). Vergrößern
    Ulrich Müd (Georg Veitl) und Bonzo (Daniele Rizzo).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
  • Robert Dobner (Gilbert von Sohlern), Ulrich Müd (Georg Veitl), Thomas Aschenbrenner (Markus Brandl), Vittorio (Antonio di Mauro), Babette d'Amore (Melanie Wiegmann), Naomi Meurer (Katja Lechthaler) und Signora d'Amore (Sandra Speichert). Vergrößern
    Robert Dobner (Gilbert von Sohlern), Ulrich Müd (Georg Veitl), Thomas Aschenbrenner (Markus Brandl), Vittorio (Antonio di Mauro), Babette d'Amore (Melanie Wiegmann), Naomi Meurer (Katja Lechthaler) und Signora d'Amore (Sandra Speichert).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
  • Vittorio (Antonio di Mauro, li.) bei Vittorio's Fisch-Verladeaktion. Vergrößern
    Vittorio (Antonio di Mauro, li.) bei Vittorio's Fisch-Verladeaktion.
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Hendrik Heiden
  • ", "Liebe, Lüge, Leidenschaft." Zwei aufgebrachte Frauen stürmen in die Polizeiinspektion. Beide wollen mit einem gewissen Vittorio D?Amore verheiratet sein und beschimpfen die jeweils andere als Betrügerin. Ein Anruf bei D'Amore bringt ans Licht, dass daheim noch eine dritte Ehefrau wartet: Magdalena. Als diese von der Demütigung durch ihren untreuen Gatten in Kenntnis gesetzt wird, sinnt sie auf Rache. Derweil kümmert sich Inge um Rosi, eine alte Bekannte aus den 1980er Jahren. Rosi ist obdachlos und sorgt betrunken immer wieder für Ärger.Im Bild (v.l.i): Inge Aschenbrenner (Monika Baumgartner), Ulrich Müd (Georg Veitl ) und Thomas Aschenbrenner (Markus Brandl). Vergrößern
    ", "Liebe, Lüge, Leidenschaft." Zwei aufgebrachte Frauen stürmen in die Polizeiinspektion. Beide wollen mit einem gewissen Vittorio D?Amore verheiratet sein und beschimpfen die jeweils andere als Betrügerin. Ein Anruf bei D'Amore bringt ans Licht, dass daheim noch eine dritte Ehefrau wartet: Magdalena. Als diese von der Demütigung durch ihren untreuen Gatten in Kenntnis gesetzt wird, sinnt sie auf Rache. Derweil kümmert sich Inge um Rosi, eine alte Bekannte aus den 1980er Jahren. Rosi ist obdachlos und sorgt betrunken immer wieder für Ärger.Im Bild (v.l.i): Inge Aschenbrenner (Monika Baumgartner), Ulrich Müd (Georg Veitl ) und Thomas Aschenbrenner (Markus Brandl).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
  • Naomi Meurer (Katja Lechthaler), Signora d'Amore (Sandra Speichert) und Babette d'Amore (Melanie Wiegmann). Vergrößern
    Naomi Meurer (Katja Lechthaler), Signora d'Amore (Sandra Speichert) und Babette d'Amore (Melanie Wiegmann).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
  • Bonzo (Daniele Rizzo). Vergrößern
    Bonzo (Daniele Rizzo).
    Fotoquelle: ORF / TELEPOOL / BR/Jacqueline Krause-Burberg
Serie, Krimiserie
Monaco 110

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ORF2
Sa., 04.08.
14:55 - 15:40
Liebe, Lüge, Leidenschaft


Zwei aufgebrachte Frauen stürmen in die Polizeiinspektion. Beide wollen mit einem gewissen Vittorio D'Amore verheiratet sein und beschimpfen die jeweils andere als Betrügerin. Ein Anruf bei D'Amore bringt ans Licht, dass daheim noch eine dritte Ehefrau wartet: Magdalena. Als diese von der Demütigung durch ihren untreuen Gatten in Kenntnis gesetzt wird, sinnt sie auf Rache. Derweil kümmert sich Inge um Rosi, eine alte Bekannte aus den 1980er Jahren. Rosi ist obdachlos und sorgt betrunken immer wieder für Ärger.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Das Leben von Anwalt Benni Hornberg (Antoine Monot, Jr., r.) gerät unvermittelt aus sämtlichen Fugen: Leo Oswald (Wanja Mues, l.), ein alter Schulkamerad und Bennis einstiger bester Freund, ist zurück in Frankfurt am Main.

Ein Fall für zwei - Verhängnisvolle Freundschaft

Serie | 24.07.2018 | 23:30 - 00:30 Uhr
3.63/5090
Lesermeinung
RTL Markus (Jörg Schüttauf, l.) und Carl (Dominic Boeer) verfolgen einen Hinweis zu einem geplanten Attentat.

Die Draufgänger - Die Draufgänger

Serie | 26.07.2018 | 22:15 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Behringer (Jan-Gregor Kremp) mit seiner Ex-Frau Lilo (Tessa Mittelstaedt) und Schoßhund Elvis.

Elvis und der Kommissar - Kubanische Zigarren

Serie | 27.07.2018 | 23:00 - 23:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr