Monk

  • "Monk": Mr. Monk (Tony Shalhoub) steht, in Sakko und Hose, seitlich neben einer langen Garderobenstange, an der die exakt gleichen Sakkos und Hosen in großer Anzahl auf den Kleiderbügeln hängen, die er gerade trägt. Vergrößern
    "Monk": Mr. Monk (Tony Shalhoub) steht, in Sakko und Hose, seitlich neben einer langen Garderobenstange, an der die exakt gleichen Sakkos und Hosen in großer Anzahl auf den Kleiderbügeln hängen, die er gerade trägt.
    Fotoquelle: ZDF/Joe Pennella
  • Adrian Monk (Tony Shalhoub), genial, aber schreckhaft. Vergrößern
    Adrian Monk (Tony Shalhoub), genial, aber schreckhaft.
    Fotoquelle: ZDF/2000 USA Cable Entertain
Serie, Krimiserie
Monk

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 02.05.
17:10 - 18:30
Mr. Monk und das Attentat


Beim Attentatsversuch auf einen reichen Geschäftsmann, der als Bürgermeister kandidiert, kommt ein Leibwächter ums Leben. Monk glaubt, dass der Anschlag mit einem weiteren Mord zusammenhängt. Natürlich steht er mit dieser Meinung allein auf weiter Flur. Mit seinem exzentrischen Verhalten und scheinbar absurden Theorien geht er allen Beteiligten heftig auf die Nerven, bis es ein weiteres Opfer gibt und man Monks Vermutungen endlich ernst nehmen muss. "Mr. Monk und das Attentat" ist der aus ursprünglich zwei Folgen zusammengesetzte Pilot der Kultserie um den genialen Zwangsneurotiker Adrian Monk , einen ehemaligen Star-Detective der Polizei von San Francisco, der nach der nie aufgeklärten Ermordung seiner Frau vom Dienst suspendiert wurde: Denn durch dieses Verlusttrauma wurde der immer schon neurotische Monk zum wehrlosen Opfer seiner unzähligen Zwangsvorstellungen und Phobien. Bemuttert und beschützt von seiner resoluten Assistentin Sharona, gespielt von Bitty Schram, und begleitend therapiert von dem geduldigen Psychiater Dr. Kroger, dargestellt von Stanley Kamel, arbeitet Monk inzwischen als Privatdetektiv - jedoch immer mit der Hoffnung, irgendwann wieder in den Polizeidienst zurückkehren zu können. Eine Hoffnung, die seinen ehemaligen Kollegen Captain Stottlemeyer, gespielt von Ted Levine, allerdings mit blankem Entsetzen erfüllt, da Monks diverse Zwangsneurosen mit geregelter Polizeiarbeit in etwa so gut zusammenpassen, wie ein improvisierender Jazzpianist mit einer militärischen Blaskapelle. In allen Folgen wird Monks exzentrische Mischung aus genialer Beobachtungsgabe und absurden Phobien den armen Stottlemeyer fast zum Wahnsinn treiben und etliche Mörder hinter Gitter bringen, bis Monk endlich Licht in das Dunkel des großen Schwarzen Lochs in seinem Dasein, den Tod seiner geliebten Frau Trudy durch eine Autobombe, bringen und in die Monk-möglichste Form eines normalen Lebens zurückkehren kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Lukas Roither (Jakob Seeböck, l.) auf dem Schrottplatz von Anton Pfeiler (Vadim Glowna, r.). Was verschweigt er?

SOKO Kitzbühel - Und nichts war wie zuvor (1)

Serie | 27.04.2019 | 18:05 - 19:00 Uhr
3.21/50101
Lesermeinung
RTLplus Kriminalpsychologe Dominik Born (Hans-Werner Meyer) und seine Kollegin KHK Katrin Rasch (Esther Schweins) sind mit einem erschütternden Verbrechen konfrontiert: Vier Kinderleichen wurden in der Hamburger Kanalisation gefunden. Die Kinder wurden erst missbraucht und dann zerstückelt. Born will nicht so recht an das sadistische Werk eines pathologischen Einzeltäters glauben. Und er hat Recht: Kurz vor seiner Ergreifung wird der Täter (Thomas Gumpert) ermordet.

Die Cleveren - Kinder, Teil 1

Serie | 27.04.2019 | 22:00 - 22:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTLplus (v.li.) Superintendent Peter Ross (Mick Ford), D.S. Tony Speed (Richard Huw) und D.I. Rachel Selway (Nicola Redmond) sind fest davon überzeugt, den Mörder der alten Frau gefunden zu haben.

Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan - ...und die Welt ist gegen Dich!

Serie | 27.04.2019 | 23:40 - 01:15 Uhr
3.86/5014
Lesermeinung
News
"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr

Die Serie "Meine geniale Freundin" (ab 2. Mai bei MagentaTV), eine Adaption der Buchvorlage von Elena Ferrante, erzählt von der Freundschaft zwischen Lila (Ludovica Nasti, links) und Elena (Elisa del Genio).

Der Roman "Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante erzählt von zwei grundverschiedenen Freundinne…  Mehr

In John Downers Film wird ein Geier zum Beobachter über der Serengeti.

Das Leben in der Serengeti in Afrika ist hart. Eine neue BBC-Reihe, die im ZDF im Rahmen von "Terra …  Mehr

Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr