Monk

  • Zwangsneurotiker Adrian Monk (Tony Shalhoub) und seine neue Assistentin Natalie Teeger (Traylor Howard). Vergrößern
    Zwangsneurotiker Adrian Monk (Tony Shalhoub) und seine neue Assistentin Natalie Teeger (Traylor Howard).
    Fotoquelle: ZDF/Andrew Eccles
  • "Monk": Mr. Monk (Tony Shalhoub) steht, in Sakko und Hose, seitlich neben einer langen Garderobenstange, an der die exakt gleichen Sakkos und Hosen in großer Anzahl auf den Kleiderbügeln hängen, die er gerade trägt. Vergrößern
    "Monk": Mr. Monk (Tony Shalhoub) steht, in Sakko und Hose, seitlich neben einer langen Garderobenstange, an der die exakt gleichen Sakkos und Hosen in großer Anzahl auf den Kleiderbügeln hängen, die er gerade trägt.
    Fotoquelle: ZDF/Joe Pennella
Serie, Krimiserie
Monk

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2005
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Mi., 29.05.
14:10 - 14:55
Mr. Monk gegen den toten Mörder


Die Ermordung eines Journalisten ist selbst für Monk eine harte Nuss: Denn alle am Tatort gefundenen DNA-Spuren weisen auf einen Schauspieler hin, der schon vor sechs Jahren starb. Es handelt sich um einen berühmten Action-Helden, der sogar ein Motiv gehabt hätte - ein Enthüllungsbuch des Ermordeten, das am Mythos des verblichenen Stars kratzt. Doch da Tote nun mal selten morden, muss Monk sich wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Ein alter Herr namens Josef Horowitz (Andrew Sachs) rät Sam (Amanda Burton) dringend, den Täter in einem anderen Personenkreis zu suchen. Viel mehr will er nicht sagen, nur das Stichwort 'Saul Edwards, 1996' lässt er sich entlocken...

Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan - Verwundete Seelen

Serie | 25.05.2019 | 22:55 - 00:40 Uhr
3.8/5015
Lesermeinung
ZDF Da Kate Fleming (Vicky McClure) undercover gegen Gates ermittelt, muss sie sich heimlich mit ihrem Kollegen Arnott (Martin Compston) treffen.

Line of Duty - Eine verhängnisvolle Affäre

Serie | 31.05.2019 | 00:55 - 01:55 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
BR Hubert (Christian Tramitz, links) und Staller (Helmfried von Lüttichau, rechts) halten Corinna Pschorer (Nicole Marischka, 2. von rechts) sowie die Frau des Opfers, Anna Niederhöfer (Anna Daria Fontane), für verdächtig.

Hubert und Staller - Mord im Möbelland

Serie | 31.05.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.96/5095
Lesermeinung
News
Sie wagt sich zum dritten Mal vor den Traualtar: Scarlett Johansson hat sich mit ihrem Freund Colin Jost verlobt. Ein Termin für die Hochzeit ist noch nicht bekannt. Die 34-jährige Schauspielerin war bereits mit Ryan Reynolds und Romain Dauriac verheiratet.

Aller guten Dinge sind drei? Schauspielerin Scarlett Johansson und ihr Freund Colin Jost haben sich …  Mehr

In der Serienadaption des Erfolgsromans "Catch-22" ist George Clooney nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Regisseur und Produzent beteiligt. In Deutschland gibt es sechsteilige Mini-Serie ab 26. Mai bei Starzplay (verfügbar via Prime Video Channels) zu sehen.

Seine Rolle als Serienarzt in "Emergency Room" machte George Clooney bekannt. Nun kehrt er für die …  Mehr

Am 10. April verkündete Dirk Nowitzki das Ende seiner Laufbahn als NBA-Profi-Basketballer. Nun erscheint die Dokumentation "41: Nowitzki - eine Legende nimmt Abschied" auf Sky Sport News HD, die die letzten Stunden der Karriere des 40-Jährigen beleuchtet.

Er ist einer der größten deutschen Sportler überhaupt. Im April hat Dirk Nowitzki seine Karriere bee…  Mehr

Beim Eurovision Song Contest 2019 musste Madonna einige Häme einstecken für ihren Auftritt. In den sozialen Medien machten sich Nutzer über ihre schiefen Töne lustig. Doch die Sängerin reagierte gelassen.

Beim Eurovision Song Contest legte Madonna einen alles andere als überzeugenden Auftritt hin. Nun ha…  Mehr

Eine Wasserflasche in King's Landing: Ein erneuter Fehler in der HBO-Serie "Game of Thrones" verärgert die Fans. Nach dem Starbucks-Kaffeebecher vor zwei Wochen werfen sie den Machern nun mangelnde Sorgfalt vor.

Nach dem Kaffeebecher nun eine Wasserflasche. Auch das Finale von "Game of Thrones" kam nicht ohne P…  Mehr