Monk
Serie, Krimiserie • 23.03.2021 • 14:25 - 15:40
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Altersfreigabe
12+
Serie, Krimiserie

Monk

Beim Attentatsversuch auf einen reichen Geschäftsmann, der als Bürgermeister kandidiert, kommt ein Leibwächter ums Leben. Monk glaubt, dass der Anschlag mit einem weiteren Mord zusammenhängt. Natürlich steht er mit dieser Meinung allein auf weiter Flur. Mit seinem exzentrischen Verhalten und scheinbar absurden Theorien geht er allen Beteiligten heftig auf die Nerven, bis es ein weiteres Opfer gibt und man Monks Vermutungen endlich ernst nehmen muss. "Mr. Monk und das Attentat" ist der aus ursprünglich zwei Folgen zusammengesetzte Pilot der Kultserie um den genialen Zwangsneurotiker Adrian Monk (Tony Shalhoub), einen ehemaligen Star Detective der Polizei von San Francisco, der nach der nie aufgeklärten Ermordung seiner Frau vom Dienst suspendiert wurde: Denn durch dieses Verlusttrauma wurde der immer schon neurotische Monk zum wehrlosen Opfer seiner unzähligen Zwangsvorstellungen und Phobien. Bemuttert und beschützt von seiner resoluten Assistentin Sharona, gespielt von Bitty Schram, und begleitend therapiert von dem geduldigen Psychiater Dr. Kroger, dargestellt von Stanley Kamel, arbeitet Monk inzwischen als Privatdetektiv - jedoch immer mit der Hoffnung, irgendwann wieder in den Polizeidienst zurückkehren zu können. Eine Hoffnung, die seinen ehemaligen Kollegen Captain Stottlemeyer, gespielt von Ted Levine, allerdings mit blankem Entsetzen erfüllt, da Monks diverse Zwangsneurosen mit geregelter Polizeiarbeit in etwa so gut zusammenpassen wie ein improvisierender Jazzpianist mit einer militärischen Blaskapelle. In allen Folgen wird Monks exzentrische Mischung aus genialer Beobachtungsgabe und absurden Phobien den armen Stottlemeyer fast zum Wahnsinn treiben und etliche Mörder hinter Gitter bringen, bis Monk endlich Licht in das Dunkel des großen Schwarzen Lochs in seinem Dasein, den Tod seiner geliebten Frau Trudy durch eine Autobombe, bringen und in die Monk-möglichste Form eines normalen Lebens zurückkehren kann.
Das beste aus dem magazin
Armin Maiwald und die Maus: ein echtes Dreamteam.
News

Der Mann hinter der Maus

Mit Armin Maiwald zu sprechen, ist, als würde man einer Sachgeschichte zuhören. Vor 50 Jahren hat er die "Sendung mit der Maus" miterfunden – und ist auch mit 81 Jahren noch dabei.
Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das Immunsystem.
Gesundheit

Sechs Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Das Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk: Es schützt uns, es heilt uns, und wir können es jeden Tag neu stärken. Dazu benötigt das Immunsystem vor allem eine elementare Basisversorgung für die Mobilisierung seiner Abwehrkräfte.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Bleib gesund, Maus!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Maus. Du wirst 50 und gehörst damit für mich seit 46 Jahren zum sonntäglichen Ritual. Gut, mittlerweile bin ich – zumindest chronologisch gesehen – länger schon ein Erwachsener als Kind, dennoch liebe ich die "Sendung mit der Maus".
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Vielfältige Tänze

Tänze, Tänze, Tänze… Die Prominenten bei "Le's Dance" müssen zehn Gesellschaftstänze und drei Spezialtänze bis zum Sieg und zum "Dancing Star 2021" getanzt haben.
Der Naturpark Zittauer Gebirge.
Nächste Ausfahrt

Weißenberg: Naturpark Zittauer Gebirge

Auf der A4 von Görlitz nach Bad Hersfeld begegnet Autofahrern nahe der AS91 das Hinweisschild "Naturpark Zittauer Gebirge". Wer die Autobahn hier verlässt und der B178 beziehungsweise der S136 folgt, gelangt zum Naturpark, der sich auf einer Fläche von gut 13 300 Hektar erstreckt.
Die Einnahme von Medikamenten zur Stärkung des Immunsystems ist nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen sinnvoll.
Gesundheit

Immunsystem mit Medikamenten stärken

Mit einem starken Immunsystem hat der menschliche Organismus die wichtigste Waffe, um einem Infekt vorzubeugen oder ihn zu bekämpfen. Ein gesundes Abwehrsystem gewinnt durch eine Armee von Antikörpern das Gefecht gegen Krankheitserreger.