Monster's Ball

  • Hand Grotowski (Billy Bob Thornton) hat seinen Job als Vollzugsbeamter gekündigt und sich in die Aushilfskellnerin Leticia (Halle Berry) verliebt. Vergrößern
    Hand Grotowski (Billy Bob Thornton) hat seinen Job als Vollzugsbeamter gekündigt und sich in die Aushilfskellnerin Leticia (Halle Berry) verliebt.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Der zum Tode verurteilte Lawrence Musgrove (Sean "Puff Daddy" Combs, Mitte) wird von Sonny (Heath Ledger, li.) und anderen Vollzugsbeamten zum elektrischen Stuhl begleitet. Vergrößern
    Der zum Tode verurteilte Lawrence Musgrove (Sean "Puff Daddy" Combs, Mitte) wird von Sonny (Heath Ledger, li.) und anderen Vollzugsbeamten zum elektrischen Stuhl begleitet.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Drama
Monster's Ball

Infos
Originaltitel
Monster's Ball
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2001
Kinostart
Do., 05. September 2002
DVD-Start
Do., 27. März 2003
One
Sa., 08.12.
22:00 - 23:50


Hank Grotowski ist ein Henker. Obwohl er das so nicht sagen würde. Korrekt ausgedrückt arbeitet Hank als Vollzugsbeamter im Todestrakt des Staatsgefängnisses von Georgia. Er ist gut in dem Job, den er von seinem Vater Buck übernommen hat, und entschlossen, ihn an seinen Sohn weiterzureichen. Sonny fehlt jedoch die notwendige Härte. Mitgenommen von einer Nachtwache bei dem schwarzen Todeskandidaten Lawrence Musgrove, verpatzt er dessen 'letzten Gang' auf den elektrischen Stuhl. Verzweifelt und zermürbt durch einen jahrelang schwelenden Konflikt, erschießt Sonny sich schließlich vor den Augen seines Vaters. Zum ersten Mal kommen Hank Zweifel an seinem Lebensstil: Dem eines typischen, misogynen und rassistischen Südstaaten-Rednecks. Als er den Job quittiert und die schwarze Aushilfskellnerin Leticia kennen lernt, die Witwe des hingerichteten Musgrove, scheint er bereit, seiner tristen, vom Tod bestimmten Existenz eine Wende zu geben...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Monster's Ball" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Monster's Ball"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Geschäfte der Bordellbetreiber Grace (Helen Mirren) und Charlie Bontempo (Joe Pesci) laufen bestens.

Love Ranch - Wahrheit und Liebe

Spielfilm | 03.12.2018 | 01:15 - 03:08 Uhr
Prisma-Redaktion
1.5/502
Lesermeinung
WDR Clement Mathieu (Gerard Jugnot, hinen re.) hat die Rasselbande dazu gebracht, zu singen. Nur der kleine Pepinot (Maxence Perrien, hinten li.) kann den Ton nicht halten und muss daher das Metronom beaufsichtigen.

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Spielfilm | 06.12.2018 | 23:25 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.43/5028
Lesermeinung
arte Nach 30 Jahren steht Antoine (Gérard Depardieu) seiner Jugendliebe Cécile (Catherine Deneuve) wieder gegenüber.

Changing Times

Spielfilm | 12.12.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr