Mont-Saint-Michel: Weltkulturerbe im Wandel der Zeiten

Report, Dokumentation
Mont-Saint-Michel: Weltkulturerbe im Wandel der Zeiten

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Mo., 28.05.
00:15 - 01:00


Wie ein Märchenpalast ragt die Benediktinerabtei Mont-Saint-Michel aus dem Atlantik. Sie gehört zu den ikonischen historischen Wahrzeichen Frankreichs. Die Dokumentation schildert die bereits 13 Jahrhunderte andauernde Geschichte dieses Weltkulturerbes. Mont-Saint-Michel liegt an der Grenze zwischen der Bretagne und der Normandie. Das Bauwerk wurde auf einem großen Granitfelsen mitten im Atlantik erbaut. Die Benediktinerabtei ist nur bei Ebbe zu Fuß zu erreichen. 2,5 Millionen Besucher kommen jedes Jahr nach Mont-Saint-Michel, wodurch es zu einem der meistbesuchten Monumente Frankreichs zählt. Der Film erforscht die immense Ingenieursleistung, die einherging mit dem Bau dieses sogenannten Wunders der westlichen Welt. Ursprünglich wurde Mont-Saint-Michel zu Ehren des Erzengels Michael gebaut. Doch die Erhaltung des geschichtsträchtigen Bauwerks über Jahrhunderte hat sich als schwierig erwiesen. Naturkatastrophen, Attacken durch die Briten und die mutwillige Zerstörung durch Menschen haben Mont-Saint-Michel stark zugesetzt. Das Bauwerk war lange Zeit ein Ort der Andacht, aber auch ein Gefängnis. Dann fiel es in Vergessenheit, bis es in den letzten Dekaden von Pilgern und Touristen neu entdeckt wurde. Die Dokumentation erforscht die Legenden, die Mythen und die anhaltenden Geheimnisse und hinterfragt sie.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Steuern? Tricksen wie die Großen!

Steuern? - Tricksen wie die Großen!

Report | 27.05.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Björn Borrmann als angehender Pfarrer beim Predigerseminar

MDR-Dok - Pfarrer werden

Report | 27.05.2018 | 23:00 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr