Monteverdi - Orpheus

Monteverdi - Orpheus

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Classica
Do., 31.05.
21:00 - 22:54


Aus der Komischen Oper Berlin: "Orpheus" von Claudio Monteverdi (1567-1643). Musikalische Leitung: André de Ridder - Inszenierung: Barrie Kosky. Monteverdis "La Favola d'Orfeo" (1607) gilt als die erste Oper überhaupt, seine drei einzigen vollständig erhaltenen Bühnenwerke stehen am Beginn der Operngeschichte. An der Komischen Oper Berlin wurden diese drei Werke "so modern und mitreißend aufgeführt, dass die 400 Jahre Distanz zeitweise wie ausradiert schienen" . Neuinstrumentiert von der in Taschkent geborenen, international erfolgreichen Komponistin Elena Kats-Chernin, bieten die Werke ein Zusammentreffen von barocker Sinnenfreude mit Vergänglichkeit und Tod - bei musikalischem Hochgenuss! Die Presse schrieb: "starke, komische, packende, grelle und einfühlsame Bilder, mit denen Barrie Kosky das Publikum fasziniert und zum Beifallssturm hinreißt." Den fulminanten Auftakt bildet "Orpheus" als üppiger Sinnenrausch im opulenten Bühnenarkadien, bevölkert von einem märchenhaften Aufgebot an Nymphen und Satyrn. Zwischen fröhlichem Gesang und mitreißenden Tanzeinlagen blüht die jugendlich-leidenschaftliche Liebe des mythischen Sängers zu Eurydike, bis sie tragisch mit dem Tod der Geliebten endet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr