Moonlight

Spielfilm, Drama
Moonlight

Infos
Originaltitel
Moonlight
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 09. März 2017
Sky Emotion
Do., 31.05.
22:05 - 00:00


Kraftvolles Drama über den harten Lebenswegs eines homosexuellen Jungen aus dem Ghetto Miamis. Drei Oscars, u.a. als Bester Film. - Als vernachlässigter Sohn einer drogensüchtigen Mutter wächst Chiron in einem sozialen Problemviertel von Miami auf. Im Dealer Juan findet er eine Vaterfigur. Als Jugendlicher hat er eine erotische Begegnung mit seinem Kumpel Kevin . Doch seine Homosexualität hält Chiron ansonsten geheim. Erst recht, als er als Erwachsener selbst zum harten Drogendealer aufsteigt. Dann meldet sich aus heiterem Himmel Kevin (André Holland) wieder bei ihm.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Moonlight" finden Sie hier.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Golden Globe Awards" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Moonlight"

Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

HR Clement Mathieu (Gerard Jugnot, hinen re.) hat die Rasselbande dazu gebracht, zu singen. Nur der kleine Pepinot (Maxence Perrien, hinten li.) kann den Ton nicht halten und muss daher das Metronom beaufsichtigen.

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Spielfilm | 31.05.2018 | 12:15 - 13:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.46/5026
Lesermeinung
BR Die Mitglieder einer studentischen Jazzgruppe in Heidelberg freuen sich, dass Ruth Degner bei einem Nachwuchswettbewerb erfolgreich gewesen ist. Von links: Klaus Pranner (Klaus Behrendt), Erika Hallersperg (Wera Frydtberg), Tommy Reichmann (Ernst Jacobi), Lilly (Renate Danz), Walter Gerber (Walter Giller), Manfred Hallerspreg (Michael Cramer) und Freddy (Freddy Quinn).

Die große Chance

Spielfilm | 31.05.2018 | 13:55 - 15:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Der Skandalschriftsteller Henry Miller (Fred Ward) und seine schöne Gattin June (Uma Thurman) verstricken sich im Paris des Jahres 1931 in ein gewagtes erotisches Abenteuer.

TV-Tipps Henry & June

Spielfilm | 01.06.2018 | 22:25 - 00:35 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/503
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr