Mord im Mittsommer - 1. Staffel

  • Signe (Harriet Andersson) und Nora (Alexandra Rapaport) sind nicht nur Nachbarinnen, sondern auch gute Freundinnen. Vergrößern
    Signe (Harriet Andersson) und Nora (Alexandra Rapaport) sind nicht nur Nachbarinnen, sondern auch gute Freundinnen.
    Fotoquelle: © Filmlance International/Fredrik Ottosson
  • Jakob Cedergren als Thomas. Vergrößern
    Jakob Cedergren als Thomas.
    Fotoquelle: © ZDF/Morden i Sandhamn
  • Rettung in letzter Sekunde: Thomas (Jakob Cedergren) findet die geschwächte Nora (Alexandra Rapaport).Zur ARTE-Sendung
Mord im Mittsommer (3)
3: Rettung in letzter Sekunde: Thomas (Jakob Cedergren) findet die geschwächte Nora (Alexandra Rapaport).
© Filmlance International/Fredrik Ottosson
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Mord im Mittsommer (3) 3: Rettung in letzter Sekunde: Thomas (Jakob Cedergren) findet die geschwächte Nora (Alexandra Rapaport). © Filmlance International/Fredrik Ottosson Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Rettung in letzter Sekunde: Thomas (Jakob Cedergren) findet die geschwächte Nora (Alexandra Rapaport).Zur ARTE-Sendung Mord im Mittsommer (3) 3: Rettung in letzter Sekunde: Thomas (Jakob Cedergren) findet die geschwächte Nora (Alexandra Rapaport). © Filmlance International/Fredrik Ottosson Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Mord im Mittsommer (3) 3: Rettung in letzter Sekunde: Thomas (Jakob Cedergren) findet die geschwächte Nora (Alexandra Rapaport). © Filmlance International/Fredrik Ottosson Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © Filmlance International/Fredrik Ottosson
  • Um dem Ärger zuhause zu entkommen, zieht Nora (Alexandra Rapaport) sich zurück.Zur ARTE-Sendung
Mord im Mittsommer (3)
4: Um dem Ärger zuhause zu entkommen, zieht Nora (Alexandra Rapaport) sich zurück.
© Filmlance International/Fredrik Ottosson
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Mord im Mittsommer (3) 4: Um dem Ă„rger zuhause zu entkommen, zieht Nora (Alexandra Rapaport) sich zurĂĽck. © Filmlance International/Fredrik Ottosson Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Um dem Ärger zuhause zu entkommen, zieht Nora (Alexandra Rapaport) sich zurück.Zur ARTE-Sendung Mord im Mittsommer (3) 4: Um dem Ärger zuhause zu entkommen, zieht Nora (Alexandra Rapaport) sich zurück. © Filmlance International/Fredrik Ottosson Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Mord im Mittsommer (3) 4: Um dem Ă„rger zuhause zu entkommen, zieht Nora (Alexandra Rapaport) sich zurĂĽck. © Filmlance International/Fredrik Ottosson Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © Filmlance International/Fredrik Ottosson
Serie, Krimireihe
Mord im Mittsommer - 1. Staffel

Infos
Originaltitel
Morden i Sandhamn
Produktionsland
S
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
arte
Mi., 16.09.
15:10 - 16:05
1. Staffel (3/3)


Noras Kinder finden beim Spielen am Strand ein menschliches Skelett in einer Höhle. Beunruhigt berichtet Nora Thomas davon. Zusammen schauen sie noch einmal nach und kommen sich dabei näher. Thomas und Kollegin Carina sind eigentlich auf der Insel, um Kristers biologischen Vater zu finden. Die alte Fotografie in Kristers Wohnung hat die beiden auf diese Spur gebracht. Er muss auf der Insel gewesen sein, um seinen Vater zu finden. Inzwischen wird das Skelett aus der Höhle als Ehemann von Signe Brandt identifiziert, einer alteingesessenen Bewohnerin Sandöns. Signe ist Noras Nachbarin und Freundin. Als Thomas Signe zu ihrem Mann befragen möchte, stellt sich heraus, dass die ältere Dame mit Nora mit dem Boot hinausgefahren sein muss. Zusammen mit seinem Kontrahenten Henrik macht sich Thomas auf die Suche. Nora, die tatsächlich mit Signe unterwegs ist, erfährt inzwischen die grausame Wahrheit: Es war Signe, die Krister und Kicki vergiftete. Die beiden waren auf der Insel, um ihr Erbe einzufordern, denn Krister war der uneheliche Sohn von Signes Mann, der schon vor vielen Jahrzehnten der Rache seiner Frau zum Opfer fiel. Nach ihrer schrecklichen Enthüllung lässt die ältere Dame die geschwächte Nora auf der Insel zurück. Weil Nora am Morgen ihre Insulindosis vergessen hat, verschlechtert sich ihr Zustand zunehmend. Ausgerechnet jetzt brechen Thomas und Henrik die erfolglose Suche nach ihr ab, und Signe zieht die Konsequenzen aus ihren Taten … Basierend auf Viveca Stens Bestseller-Romanen bringt "Mord im Mittsommer" auf mitreißende Art wunderschöne Bilder der schwedischen Schärenlandschaft mit schaurigen Familiengeheimnissen und grausamen Verbrechen zusammen.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Comedy Central South Park

South Park - Erntedank und Doku-Drama

Serie | 24.09.2020 | 10:00 - 10:27 Uhr
3/504
Lesermeinung
TNT Serie Mord ist das Hobby von Kriminalromanautorin Jessica Fletcher (Angela Lansbury) ...

Mord ist ihr Hobby - Spieglein, Spieglein an der Wand

Serie | 24.09.2020 | 10:00 - 10:50 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
SuperRTL Barbie - Traumvilla-Abenteuer

Barbie - Traumvilla-Abenteuer - Die Roberts vor Gericht

Serie | 24.09.2020 | 12:00 - 12:25 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Das sind die 20 Kandidaten der neuen "Die Bachelorette"-Staffel. Wir stellen die Jungs kurz vor.

"Die Bachelorette" sucht den Mann fürs Leben. Ob bei diesen 20 Kandidaten der richtige für Melissa D…  Mehr

Musiker Lang Lang ist der wahrscheinlich berühmteste Pianist der Welt. Nun wird die Lebensgeschichte des Chinesen als Biopic verfilmt.

Der chinesische Pianist Lang Lang gilt als Ausnahmetalent am Klavier und ist weltweit extrem erfolgr…  Mehr

22 Jahre nach dem Aus bei "GZSZ" schlüpft Anne Brendler wieder in die Rolle von Jo Gerners Tochter Vanessa. In "Sunny - Wer bist du wirklich?" gibt sie Sunnys distanzierte Mutter.

22 Jahre nach ihrem Ausstieg bei "GZSZ" schlüpft Anne Brendler wieder in die Rolle von Jo Gerners To…  Mehr

Zunächst Theater-Schauspieler, später vor und hinter der Kamera ein Schwergewicht des deutschen Films: Michael Gwisdek starb am Dienstag im Kreise seiner Familie.

Der Ostberliner Schauspieler und Regisseur Michael Gwisdek ist nach kurzer, schwerer Krankheit gesto…  Mehr