Mord mit Aussicht

  • Auf der Burg ist die Gräfin verstorben, Dr. Bechermann (Patrick Heyn, 2.v.l.) diagnostiziert Herzinfarkt nach großem prämortalem Schrecken. Sophie Haas (Caroline Peters, 3.v.l.) befragt den Verwalter Harry Tölke (Falk Rockstroh, l.), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, 3.v.r.) und Bärbel Schmied (Meike Droste, r.) lauschen andächtig. Vergrößern
    Auf der Burg ist die Gräfin verstorben, Dr. Bechermann (Patrick Heyn, 2.v.l.) diagnostiziert Herzinfarkt nach großem prämortalem Schrecken. Sophie Haas (Caroline Peters, 3.v.l.) befragt den Verwalter Harry Tölke (Falk Rockstroh, l.), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, 3.v.r.) und Bärbel Schmied (Meike Droste, r.) lauschen andächtig.
    Fotoquelle: ARD/Michael Böhme
  • Spuk in Hengasch - Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, r.) und Bärbel Schmied (Meike Droste, l.) haben vor Angst die Hosen voll. Vergrößern
    Spuk in Hengasch - Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, r.) und Bärbel Schmied (Meike Droste, l.) haben vor Angst die Hosen voll.
    Fotoquelle: ARD/Michael Böhme
  • Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel) ist auf die Wache gezogen, zu Hause ist es ihm zu bunt geworden. Vergrößern
    Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel) ist auf die Wache gezogen, zu Hause ist es ihm zu bunt geworden.
    Fotoquelle: ARD/Fabien J.R. Raclet
  • Die "Dorfhexe" Rosalie Rosen (Annekathrin Bürger, r.) erzählt Sophie Haas (Caroline Peters, l.), Bärbel Schmied (Meike Droste, 2.v.l.) Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, 2.v.r.), dass ihr der der lang verstorbene Graf von Havelstein auf dessen Burg erschienen sei. Vergrößern
    Die "Dorfhexe" Rosalie Rosen (Annekathrin Bürger, r.) erzählt Sophie Haas (Caroline Peters, l.), Bärbel Schmied (Meike Droste, 2.v.l.) Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, 2.v.r.), dass ihr der der lang verstorbene Graf von Havelstein auf dessen Burg erschienen sei.
    Fotoquelle: ARD/Michael Böhme
Serie, Krimiserie
Mord mit Aussicht

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
ARD
Sa., 02.06.
18:05 - 18:55
Folge 35, Spuk in Hengasch


Dietmar ist es zu bunt geworden zu Hause, und so zieht er für eine Weile in die Wache. Die "Dorfhexe" Frau Rosen sagt aus, dass ihr der lang verstorbene Graf von Havelstein auf dessen Burg erschienen sei. Das bedeute für Hengasch, dass die Prophezeiung eintreten werde: erst Dunkelheit, dann Gewitter, dann stehe die Zeit still und am Ende werde der Tod über Hengasch kommen. Sophie belächelt den Hexenglauben. Dietmar und Bärbel haben die Hosen voll. Und siehe da: Nacheinander geht im Gasthof Aubach das Licht aus, es beginnt zu donnern und die Uhr auf der Wache bleibt stehen. Als dann auch noch der Tod der Gräfin auf der Burg vermeldet wird, nimmt Sophie die Ermittlungen auf. Auf der Burg stellt Bechermann fest, dass die Tote wohl einen Herzinfarkt hatte. Die aufgerissenen Augen der Toten weisen jedoch auf einen prämortalen großen Schrecken hin. Als Dietmar herausfindet, dass die Gräfin dem Verwalter Tölke Geld vermachen wollte und der wiederum spielsüchtig ist, wird klar, dass Tölke und die Haushälterin Waltraud gemeinsame Sache gemacht haben. Sophie hingegen wird von Jan Schulte nach einer Autopanne freundlicher Weise nach Hause gefahren. Die anschließende Führung durch ihr Grundstück endet, unterstützt von dem prophezeiten Gewitter, in Sophies Schlafzimmer. Sophie hat die Nacht gut gefallen, und so würde sie gerne daran anknüpfen, aber Schulte stellt fest, dass er keine Beziehung führen möchte. Sophie reagiert völlig irritiert, denn an eine Beziehung hatte sie gar nicht gedacht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Mord mit Aussicht" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Daniel Prinz (Florian Panzner, l.) ist nicht bereit, mit seinem Vater Richard (Horst Kotterba, M.) zu sprechen. Auch Sandra (Susanne Bormann, r.) kann ihn da nicht beeinflussen.

Letzte Spur Berlin - Blendung

Serie | 01.06.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.88/5048
Lesermeinung
ZDF Frieder Berg (Holger Handtke, r.) ist Mitarbeiter des Konzerns Feargood Boylt, der in einem großen Umweltskandal verwickelt scheint. Der Geologe will Bruno Schumann (Christian Berkel, l.) bei seinen Ermittlungen unterstützen.

Der Kriminalist - Der Hacker

Serie | 02.06.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.47/50128
Lesermeinung
HR Klara (Wolke Hegenbarth, r.) und ihre Freundin Kati (Sophie Lutz, l.) machen auf dem Quedlinburger Marktplatz eine grausige Entdeckung - der Silbermann Mischa Berghoff (Jan Pickert, M.), der als Straßenkünstler die Passanten fasziniert, schwebt tot in der Luft.

Alles Klara - Gold und Silber

Serie | 02.06.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr
3.88/5041
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr