Mord mit Aussicht

Danuta (Karina Krawczyk, r.) und Hannes Haas (Hans Peter Hallwachs, r.) verheimlichen ihre junge Liebe vor Hannes Tochter Sophie. Vergrößern
Danuta (Karina Krawczyk, r.) und Hannes Haas (Hans Peter Hallwachs, r.) verheimlichen ihre junge Liebe vor Hannes Tochter Sophie.
Fotoquelle: NDR/ARD/Thomas Kost
Serie, Krimiserie
Mord mit Aussicht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
NDR
Sa., 03.11.
21:45 - 22:35
Folge 20, Waldhaus Amore


Bei einem kleinen Umtrunk anlässlich des Geburtstags von Bärbel im "Gasthof Aubach" genehmigt sich Sophie ein, zwei Gläschen zu viel. Sie gerät in eine Alkoholverkehrskontrolle und muss ihren Führerschein abgeben. Außerdem wird ein Verfahren gegen sie eingeleitet: Es besteht der Verdacht, sie habe eine Dienstaufsichtsverletzung begangen. Sophie wird einstweilen vom Dienst suspendiert und Dietmar muss interimsmäßig die Wache leiten. Dann aber wird einer der Besitzer des ortsansässigen Bordells "Waldhaus Amore" erschossen vor seinem Etablissement aufgefunden. Sophie pfeift auf ihre Suspendierung und nimmt die Ermittlungen auf, sehr zum Missfallen von Heike und vor allem Zielonka senior. Erstmals kann Bärbel einen Erfolg mit ihrer neuen psychologischen Herangehensweise verbuchen. Zu Hause fällt Sophie aus allen Wolken: Sie erwischt Hannes und Danuta zufällig bei einem Kuss. Sie fühlt sich hintergangen und ist verletzt. Schließlich ist sie nur Hannes zuliebe in Hengasch geblieben und hat sich offenbar völlig unnötig Sorgen um ihn gemacht. Im Streit mit Sophie packt die stolze Polin die Koffer und fährt zurück nach Krakau. Als Sophie spürt, dass sie vielleicht überreagiert hat, ist es schon zu spät.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Mord mit Aussicht" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.

Im Namen des Gesetzes - Böses Erwachen

Serie | 11.12.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.25/5024
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

Im Angesicht des Verbrechens - Du bekommst, was dir zusteht

Serie | 11.12.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.39/5018
Lesermeinung
MDR In einem Berliner Boulevard-Theater wird ein Schauspieler bei laufender Vorstellung auf der Bühne erschossen - vor den Augen von Johannes Sonntag und Marianne Klug, die beide im Publikum sitzen. Julia Klug (Friederike Kempter, r.) und Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, l.) übernehmen den Fall.

Hauptstadtrevier - Bretter, die die Welt bedeuten

Serie | 11.12.2018 | 23:50 - 00:38 Uhr
3.23/5013
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr