Mord mit Aussicht

  • Sophie Haas (Caroline Peters, l.), in Begleitung von Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, 2.v.l.) startet ihre Nachforschungen im Umfeld des Männergesangvereins unter der Leitung von Volker Mauk (Bernd Moss, r.). Vergrößern
    Sophie Haas (Caroline Peters, l.), in Begleitung von Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, 2.v.l.) startet ihre Nachforschungen im Umfeld des Männergesangvereins unter der Leitung von Volker Mauk (Bernd Moss, r.).
    Fotoquelle: WDR/ARD/Michael Böhme
  • Bürgermeisterwahl - Dr. Kauth (Arnd Klawitter, vorne li.), Sophie Haas (Caroline Peters, vorne M.) und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, vorne re.) warten vor dem Aubach auf das Ergebnis der Auszählung, als die Nachricht vom toten Sangesbruder Hermann die Runde macht. Vergrößern
    Bürgermeisterwahl - Dr. Kauth (Arnd Klawitter, vorne li.), Sophie Haas (Caroline Peters, vorne M.) und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, vorne re.) warten vor dem Aubach auf das Ergebnis der Auszählung, als die Nachricht vom toten Sangesbruder Hermann die Runde macht.
    Fotoquelle: WDR/ARD/Michael Böhme
Serie, Krimiserie
Mord mit Aussicht

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
WDR
So., 30.12.
21:45 - 22:35
Folge 33, Einer muss singen


Es ist der Tag der Bürgermeisterwahl. Sangesbruder Hermann liegt erschlagen hinter dem Gasthof Aubach. In der Hand hält er einen bereits ausgefüllten Stimmzettel - für Zielonka. Sollte der Mord politisch motiviert gewesen sein? Heike hat beschlossen, dass in Hengasch ein neuer Wind wehen soll und so unterstützt sie Jan Schulte, der daraufhin die Wahl gewinnt. Zielonka schäumt vor Wut und wittert Wahlbetrug und für Dietmar ist die ganze Situation auch eher belastend, denn er sitzt zwischen Baum und Borke, bzw. zwischen "Muschi" und seinem alten Chef. Sophie kümmert sich um den Fall, doch sie kommt bei ihren Nachforschungen im Umfeld des Männergesangsvereins unter der Leitung von Volker Mauck einfach nicht weiter. Schließlich findet Sophie heraus, dass Hermanns vermeintlicher Bruder Pit eigentlich dessen Lebenspartner war. Die beiden adretten Schafzüchter hatten sich als heimlich schwules Paar in Hengasch ein neues Leben aufgebaut. Dann hat Hermann eine Affäre mit Chorleiter Volker begonnen, und Pit hat Wind von der Sache bekommen. Sophie und Kauth sind eigentlich wieder zusammen, auch wenn sie voreinander so tun, als ob das überhaupt nicht der Fall sei. Und nach außen sowieso nicht, denn beide wollen nicht, dass über sie getratscht wird. Eigentlich wäre alles prima, wäre da nicht eine leise Eifersucht von Kauth gegenüber Schulte, für den sich Sophie sehr zu interessieren scheint. Bärbel hingegen hat sich dafür entschieden, das Kind auf jeden Fall zu kriegen. Was sie allerdings mit Timo machen soll, weiß sie noch nicht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Mord mit Aussicht" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans

Fuchs und Gans - Die Badende

Serie | 19.01.2019 | 09:15 - 10:00 Uhr (noch 25 Min.)
3/507
Lesermeinung
ZDF Nils (Thomas Scharff, r.) beobachtet Torsten Merck (Kai Lentrodt, l.): Was verheimlicht er?

Notruf Hafenkante - Wo ist Luisa?

Serie | 19.01.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.24/50164
Lesermeinung
ZDF Die Kommissarinnen Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Anna Badosi (Nina Gnädig, r.) befragen den sichtlich resignierten Frank Kragler (Peter Benedict, l.). Doch er scheint in keinerlei Verbindung zum Toten zu stehen.

SOKO Stuttgart - Sternstunden

Serie | 19.01.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.71/50130
Lesermeinung
News
Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr