Morddeutschland

Die Bodenproben, die am Ende den Täter überführten, wurden im LKA Hannover untersucht. Vergrößern
Die Bodenproben, die am Ende den Täter überführten, wurden im LKA Hannover untersucht.
Fotoquelle: NDR/Cinecentrum/Micha Bojanowski
Report, Recht und Kriminalität
Morddeutschland

NDR
Fr., 09.11.
21:15 - 21:45
Die Spurenleserin


Als das Ehepaar Ilse und Hartmut D. im Februar 2008 spurlos verschwand, behauptete der damals 27-jährige Sohn, seine Eltern seien von einem Spaziergang nicht zurückgekehrt. Der Polizei erschien das Verhalten des Sohnes allerdings merkwürdig. Bei der Durchsuchung des Wohnhauses entdeckten die Ermittler das frisch gestrichene Schlafzimmer der Eltern. Jemand hatte die Wände, Teile des Teppichs und zum Teil auch die Decke mit dunkelbrauner Farbe angemalt. Als die Kriminaltechniker die Matratzen umdrehen, waren auch diese gestrichen. Aber darunter kamen große Blutflecken zum Vorschein. Der Sohn wurde vorläufig festgenommen. Er leugnete jedoch standhaft, etwas mit dem Verschwinden der Eltern zu tun zu haben. Zudem waren die Leichen nicht aufzufinden, auch Tatwaffe und Motiv fehlten. Allerdings hatten die Ermittler hellen Sand am und im Auto der Familie gefunden. Im Trockner lagen frisch gewaschene und getrocknete Turnschuhe und eine Jeans. Monika Freckmann vom LKA Hannover untersuchte alles. Sie ist Fachfrau für Bodenanalysen. Nach sechs Wochen Ermittlungsarbeit beschrieb sie den Kollegen von der Mordkommission auf wenige Zentimeter genau die Stelle im Wald, an der sie graben mussten. Die NDR Reihe "Morddeutschland" erzählt die Geschichte spektakulärer Ermittlungen in Mordfällen. Im Mittelpunkt steht nicht die Grausamkeit der Tat, sondern die Kriminalistik. Eindrucksvoll gibt "Morddeutschland" Einblick in die aufwendige Arbeit und die innovativen Methoden der Ermittler. Und mit Verstand, Taktik und Teamarbeit können sie den Täter fassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Im Labor werden Fingerabdrücke sichtbar gemacht und Spuren bearbeitet.

Die Kriminalisten - Dem Verbrechen auf der Spur

Report | 06.11.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Die Spur der Täter

Die Spur der Täter

Report | 07.11.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
SWR Die "Sofa-Richter" diskutieren packende Rechtsfälle mitten aus dem Leben. Alles auf der heimischen Couch. ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam schaut mit und erklärt die Rechtslage.

Die Sofa-Richter - Best of

Report | 12.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Ausschnitt aus dem Trailer zu "Spuk in Hill House".

In den sozialen Medien sind die Reaktionen auf die Gruselserie "Spuk in Hill House" extrem. Doch rec…  Mehr

Shirin (Mona Pirzad) und Robert (Felix Klare) müssen als Team zusammenarbeiten.

Die romantische Komödie der ARD wurde an Originalschauplätzen im Iran gedreht und stellt somit ein N…  Mehr

Benni Hornberg (Antoine Monot Jr.) ermittelt diesmal im Frankfurter Bahnhofsmilieu.

Der erste Fall der fünften Staffel führt das Duo Hornberg/Oswald in die Frankfurter Hochfinanz – und…  Mehr

Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr