Morden im Norden

  • Sigrid Grothius (Theresa Harder, r.), eine Nachbarin des Toten, berichtet Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, M.) von Overbecks krankhafter Eifersucht, lauten Streits mit seiner Frau und massiven Misshandlungen. Vergrößern
    Sigrid Grothius (Theresa Harder, r.), eine Nachbarin des Toten, berichtet Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, M.) von Overbecks krankhafter Eifersucht, lauten Streits mit seiner Frau und massiven Misshandlungen.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Lars (Ingo Naujoks, r.), Zobel (Proschat Madani, 2.v.l.), Schroeter (Veit Stübner, 2.v.r.) und Finn (Sven Martinek, r.) überlegen, ob die Nachbarin Sigrid Grothius mehr mit dem Fall zu tun haben könnte, als zunächst angenommen. Vergrößern
    Lars (Ingo Naujoks, r.), Zobel (Proschat Madani, 2.v.l.), Schroeter (Veit Stübner, 2.v.r.) und Finn (Sven Martinek, r.) überlegen, ob die Nachbarin Sigrid Grothius mehr mit dem Fall zu tun haben könnte, als zunächst angenommen.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Nina (Julia Schäfle, l.), Strahl (Christoph Tomanek, 2.v.l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.r) und Lars (Ingo Naujoks, r.) werden zum Fundort einer Leiche im Lauer Holz gerufen. Familienvater Overbeck starb durch einen Kopfschuss. Zunächst sieht alles nach einem Selbstmord aus. Vergrößern
    Nina (Julia Schäfle, l.), Strahl (Christoph Tomanek, 2.v.l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.r) und Lars (Ingo Naujoks, r.) werden zum Fundort einer Leiche im Lauer Holz gerufen. Familienvater Overbeck starb durch einen Kopfschuss. Zunächst sieht alles nach einem Selbstmord aus.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, r.) suchen nach der Ehefrau und dem Sohn von Overbeck. Vergrößern
    Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, r.) suchen nach der Ehefrau und dem Sohn von Overbeck.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ARD/ndF
  • Zunächst acht neue Folgen des Vorabendkrimis mit den Ermittlern Finn Kiesewetter und Lars Englen, gespielt von Sven Martinek (2.v.l.) und Ingo Naujoks (r.), sind montags um 18:50 Uhr zu sehen. Acht weitere Episoden sind im Herbst 2018 eingeplant. Zum Team der beiden Lübecker Kommissare zählen weiterhin Hauptkommissar Heinz Schroeter (Veit Stübner) und Kommissarin Nina Weiss (Julia Schäfle, 2.v.r.). Proschat Madani (l.) spielt die Staatsanwältin Dr. Hilke Zobel, Christoph Tomanek (3.v.r.) den Rechtsmediziner Dr. Henning Strahl und Jürgen Uter (3.v.l.) den Hausmeister Ernst. „Morden im Norden" wurde produziert von der ndF: Berlin (Produzent: Hans-Hinrich Koch) im Auftrag der ARD Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion haben Alena Wessling und Karsten Willutzki (beide NDR); Executive Producer ist Diana Schulte-Kellinghaus (NDR). Vergrößern
    Zunächst acht neue Folgen des Vorabendkrimis mit den Ermittlern Finn Kiesewetter und Lars Englen, gespielt von Sven Martinek (2.v.l.) und Ingo Naujoks (r.), sind montags um 18:50 Uhr zu sehen. Acht weitere Episoden sind im Herbst 2018 eingeplant. Zum Team der beiden Lübecker Kommissare zählen weiterhin Hauptkommissar Heinz Schroeter (Veit Stübner) und Kommissarin Nina Weiss (Julia Schäfle, 2.v.r.). Proschat Madani (l.) spielt die Staatsanwältin Dr. Hilke Zobel, Christoph Tomanek (3.v.r.) den Rechtsmediziner Dr. Henning Strahl und Jürgen Uter (3.v.l.) den Hausmeister Ernst. „Morden im Norden" wurde produziert von der ndF: Berlin (Produzent: Hans-Hinrich Koch) im Auftrag der ARD Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion haben Alena Wessling und Karsten Willutzki (beide NDR); Executive Producer ist Diana Schulte-Kellinghaus (NDR).
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
Serie, Krimiserie
Morden im Norden

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ARD
Mo., 13.08.
18:50 - 19:45
Folge 59, Angst


Finn Kiesewetter, Lars Englen und ihre Kollegen von der Kripo Lübeck werden zum Fundort einer Leiche ins einsame Lauer Holz gerufen. Familienvater Andreas Overbeck starb durch einen Kopfschuss; alles sieht nach einem Selbstmord aus. Doch in der Tatwaffe fehlen zwei Projektile. Und seine Frau Jana sowie der gemeinsame Sohn Matthis sind spurlos verschwunden. Hat Overbeck seiner Familie etwas angetan? Lars erinnert sich an den Mann - der bekannte Choleriker arbeitete bis zu seiner Suspendierung im Lübecker Raubdezernat. Nachbarin Sigrid Grothius berichtet von Overbecks krankhafter Eifersucht, lauten Streits mit seiner Frau und massiven Misshandlungen. Die ältere Dame verhält sich zunehmend seltsam und erkundigt sich auffällig übereifrig nach Spuren und einem Abschiedsbrief, der in der alten Jagdhütte von Overbecks Onkel gefunden wurde. Und auch ihr Sohn Klaus, ein Psychologe, bei dem das Paar wegen Eheproblemen in Behandlung war, benimmt sich verdächtig. Während die Suche nach Jana und Matthis auf Hochtouren läuft, finden die Ermittler heraus, dass auch Frau Grothius früher unter der häuslichen Gewalt ihres Mannes zu leiden hatte - bis dieser starb. Doch was haben sie und ihr Sohn mit dem Fall Overbeck zu tun?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Morden im Norden" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der verurteilte Mörder Thomas Brähmer (André Eisermann) kommt immer mehr in die Bredouille. Seine neue Freundin Sabine Ahlbeck (Caroline Redl) glaubt nach wie vor an seine Unschuld und hält an ihrem Alibi für ihn fest. Doch unterschätzt sie seine Gefährlichkeit?

SOKO Wismar - Ich liebe einen Mörder

Serie | 15.08.2018 | 18:00 - 18:54 Uhr
3.58/50101
Lesermeinung
ARD Die Assistentin (Yohanna Schwertfeger, h.M.) des Zauberers Kalisto (Felix Rech, r.h.) liegt tot in der mit Messern gespickten Kiste. Dr. Rosalind Schmidt (Helene Grass, l.), Günter Hoffmann (Wolfgang Winkler, 2.v.l) und Edwin Bremer (Tilo Prückner, 2.v.r.) glauben nicht an einen Unfall.

Rentnercops - Eine Art Magie

Serie | 15.08.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4/5011
Lesermeinung
ZDF Im ersten Moment kann Heldt (Kai Schumann, l.) Anne Lerch (Anna Stieblich, r.) nicht zuordnen, aber dann erinnert er sich: Sie war Carlos (Felix Vörtler, M.) große Liebe.

Heldt - Carlos letzte Liebe

Serie | 15.08.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.05/5062
Lesermeinung
News
Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr

Laura Dern steht derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in der Literatur-Verfilmung "Little Women".

Regisseurin Greta Gerwig verfilmt den Klassiker "Little Woman". Der hochkarätige Cast um Meryl Stree…  Mehr

Ines geht offenbar optimistisch in das Umstyling.

In der vierten Folge gibt es Tränen und Drama bei den "Curvy Models". Denn das große Umstyling steht…  Mehr