Morden im Norden

  • Eine neue Spur führt die Kommissare Finn (Sven Martinek, l.) und Lars (Ingo Naujoks, r.) zum Im- und Export-Unternehmer Björn Nickel. Vergrößern
    Eine neue Spur führt die Kommissare Finn (Sven Martinek, l.) und Lars (Ingo Naujoks, r.) zum Im- und Export-Unternehmer Björn Nickel.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Strahl (Christoph Tomanek, l.), Finn (Sven Martinek, M.) und Lars (Ingo Naujoks, 3.v.r. mit Komparsen) schauen sich am Fundort der Leiche um. Vergrößern
    Strahl (Christoph Tomanek, l.), Finn (Sven Martinek, M.) und Lars (Ingo Naujoks, 3.v.r. mit Komparsen) schauen sich am Fundort der Leiche um.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Martin Pohl (Hansa Czypionka, r.) macht sich mit seiner Tochter Mia (Jördis Richter, l.) auf Spurensuche. Vergrößern
    Martin Pohl (Hansa Czypionka, r.) macht sich mit seiner Tochter Mia (Jördis Richter, l.) auf Spurensuche.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, M.) haben schlechte Nachrichten für den Bäckermeister Martin Pohl (Hansa Czypionka, r.). Seine Frau, für die er Lösegeld bezahlt hat ist tot. Vergrößern
    Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, M.) haben schlechte Nachrichten für den Bäckermeister Martin Pohl (Hansa Czypionka, r.). Seine Frau, für die er Lösegeld bezahlt hat ist tot.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ARD/ndF
  • Zunächst acht neue Folgen des Vorabendkrimis mit den Ermittlern Finn Kiesewetter und Lars Englen, gespielt von Sven Martinek (2.v.l.) und Ingo Naujoks (r.), sind montags um 18:50 Uhr zu sehen. Acht weitere Episoden sind im Herbst 2018 eingeplant. Zum Team der beiden Lübecker Kommissare zählen weiterhin Hauptkommissar Heinz Schroeter (Veit Stübner) und Kommissarin Nina Weiss (Julia Schäfle, 2.v.r.). Proschat Madani (l.) spielt die Staatsanwältin Dr. Hilke Zobel, Christoph Tomanek (3.v.r.) den Rechtsmediziner Dr. Henning Strahl und Jürgen Uter (3.v.l.) den Hausmeister Ernst. „Morden im Norden" wurde produziert von der ndF: Berlin (Produzent: Hans-Hinrich Koch) im Auftrag der ARD Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion haben Alena Wessling und Karsten Willutzki (beide NDR); Executive Producer ist Diana Schulte-Kellinghaus (NDR). Vergrößern
    Zunächst acht neue Folgen des Vorabendkrimis mit den Ermittlern Finn Kiesewetter und Lars Englen, gespielt von Sven Martinek (2.v.l.) und Ingo Naujoks (r.), sind montags um 18:50 Uhr zu sehen. Acht weitere Episoden sind im Herbst 2018 eingeplant. Zum Team der beiden Lübecker Kommissare zählen weiterhin Hauptkommissar Heinz Schroeter (Veit Stübner) und Kommissarin Nina Weiss (Julia Schäfle, 2.v.r.). Proschat Madani (l.) spielt die Staatsanwältin Dr. Hilke Zobel, Christoph Tomanek (3.v.r.) den Rechtsmediziner Dr. Henning Strahl und Jürgen Uter (3.v.l.) den Hausmeister Ernst. „Morden im Norden" wurde produziert von der ndF: Berlin (Produzent: Hans-Hinrich Koch) im Auftrag der ARD Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion haben Alena Wessling und Karsten Willutzki (beide NDR); Executive Producer ist Diana Schulte-Kellinghaus (NDR).
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
Serie, Krimiserie
Morden im Norden

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ARD
Mo., 03.09.
18:50 - 19:45
Folge 62, Reine Geldgier


Bäckermeister Martin Pohl ist verzweifelt. Obwohl er die 250.000 Euro Lösegeld für seine Frau übergeben hat, wie von den Entführern verlangt, fehlt von ihr noch immer jede Spur. Vielleicht hätte er doch die Polizei einschalten sollen? Da stehen Finn Kiesewetter und Lars Englen von der Lübecker Mordkommission schon vor seiner Tür und haben die schwere Nachricht zu überbringen: Ute Pohl ist tot. Ihre Leiche wurde am Ufer der Trave gefunden. David Loose, ein männlicher Escort, mit dem sich das Opfer scheinbar regelmäßig vergnügte, rückt in den Fokus der Ermittler. Der Verdächtige streitet jedoch jedwede Beteiligung an der Tat ab und ein Alibi scheint seine Aussage auch zu bestätigen. Eine neue Spur führt die Kommissare zum Im- und Export-Unternehmer Björn Nickel, doch Finn und Lars finden nur noch seine Leiche. Außerdem eine leere Insulinampulle, die vermutlich Ute Pohl injiziert wurde. Starb die Diabetikerin durch eine Überdosis? Die Kampfspuren in Nickels Büro lassen vermuten, dass er einen Komplizen gehabt haben muss, mit dem er nach der Tat in Streit geriet. Doch als plötzlich Teile des Lösegelds bei Mias Freund Nico Hartmann auftauchen, bekommt der Fall eine ganz neue Wende.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Morden im Norden" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Entführung: Gemüsehändler Omer Dilek (Ramin Yazdani, r.) bringt Selma Yildiz (Sanam Afrashteh, l.), die Frau des Teestubenbesitzers in seine Gewalt.

Hauptstadtrevier - So Gott will

Serie | 18.09.2018 | 23:55 - 00:43 Uhr
3.42/5012
Lesermeinung
HR Sophie Haas (Caroline Peters, l.) umgarnt Marc Lenders (Andreas Schröders, r.).

Mord mit Aussicht - Der letzte Vorhang

Serie | 19.09.2018 | 00:00 - 00:50 Uhr
3.72/50206
Lesermeinung
ZDF Dana Schmied (Antonia Gerke, 2.v.r.) ist außer sich. Mattes (Matthias Schloo, r.) und Jasmin (Gerit Kling, 2.v.l.) müssen sie von Andrea Steger (Antje Westermann, l.) zurückhalten.

Notruf Hafenkante - Das gestohlene Kind

Serie | 19.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.26/50141
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr