Morden im Norden

  • Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, 3.v.l.) ermitteln in einem Mordfall, als sie erfahren, dass die Tochter von Johanna (Nadja Becker) und Torsten Fahrig (Ben Braun, r.) entführt wurde. Vergrößern
    Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, 3.v.l.) ermitteln in einem Mordfall, als sie erfahren, dass die Tochter von Johanna (Nadja Becker) und Torsten Fahrig (Ben Braun, r.) entführt wurde.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Finn (Sven Martinek, r.) hört Linna (Lilly Wagner, l.) aufmerksam zu. Vergrößern
    Finn (Sven Martinek, r.) hört Linna (Lilly Wagner, l.) aufmerksam zu.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Finn (Sven Martinek, l.) und Lars (Ingo Naujoks, M.) befragen Torsten Fahrig (Ben Braun, r.), den Verlobten des Opfers. Vergrößern
    Finn (Sven Martinek, l.) und Lars (Ingo Naujoks, M.) befragen Torsten Fahrig (Ben Braun, r.), den Verlobten des Opfers.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Hajo Schnitt (Johann Fohl) beobachtet die Tochter der Fahrings’. Vergrößern
    Hajo Schnitt (Johann Fohl) beobachtet die Tochter der Fahrings’.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Johanna Fahrig (Nadja Becker, r.) macht ihrem Ex-Ehemann Torsten (Ben Braun, l.) schwere Vorwürfe. Vergrößern
    Johanna Fahrig (Nadja Becker, r.) macht ihrem Ex-Ehemann Torsten (Ben Braun, l.) schwere Vorwürfe.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Die Ermittler Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, r.) stellen sich Johanna Fahrig (Nadja Becker, l.) vor. Die Verlobte ihres Ex-Ehemanns Torsten (Ben Braun, 2.v.r.) wurde ermordet. Vergrößern
    Die Ermittler Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, r.) stellen sich Johanna Fahrig (Nadja Becker, l.) vor. Die Verlobte ihres Ex-Ehemanns Torsten (Ben Braun, 2.v.r.) wurde ermordet.
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ARD/ndF
  • Zunächst acht neue Folgen des Vorabendkrimis mit den Ermittlern Finn Kiesewetter und Lars Englen, gespielt von Sven Martinek (2.v.l.) und Ingo Naujoks (r.), sind montags um 18:50 Uhr zu sehen. Acht weitere Episoden sind im Herbst 2018 eingeplant. Zum Team der beiden Lübecker Kommissare zählen weiterhin Hauptkommissar Heinz Schroeter (Veit Stübner) und Kommissarin Nina Weiss (Julia Schäfle, 2.v.r.). Proschat Madani (l.) spielt die Staatsanwältin Dr. Hilke Zobel, Christoph Tomanek (3.v.r.) den Rechtsmediziner Dr. Henning Strahl und Jürgen Uter (3.v.l.) den Hausmeister Ernst. „Morden im Norden" wurde produziert von der ndF: Berlin (Produzent: Hans-Hinrich Koch) im Auftrag der ARD Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion haben Alena Wessling und Karsten Willutzki (beide NDR); Executive Producer ist Diana Schulte-Kellinghaus (NDR). Vergrößern
    Zunächst acht neue Folgen des Vorabendkrimis mit den Ermittlern Finn Kiesewetter und Lars Englen, gespielt von Sven Martinek (2.v.l.) und Ingo Naujoks (r.), sind montags um 18:50 Uhr zu sehen. Acht weitere Episoden sind im Herbst 2018 eingeplant. Zum Team der beiden Lübecker Kommissare zählen weiterhin Hauptkommissar Heinz Schroeter (Veit Stübner) und Kommissarin Nina Weiss (Julia Schäfle, 2.v.r.). Proschat Madani (l.) spielt die Staatsanwältin Dr. Hilke Zobel, Christoph Tomanek (3.v.r.) den Rechtsmediziner Dr. Henning Strahl und Jürgen Uter (3.v.l.) den Hausmeister Ernst. „Morden im Norden" wurde produziert von der ndF: Berlin (Produzent: Hans-Hinrich Koch) im Auftrag der ARD Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion haben Alena Wessling und Karsten Willutzki (beide NDR); Executive Producer ist Diana Schulte-Kellinghaus (NDR).
    Fotoquelle: ARD/Georges Pauly
Serie, Krimiserie
Morden im Norden

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD
Mo., 08.10.
18:50 - 19:45
Folge 76, Dornröschen


In einer Kleingartensiedlung ist Maria Gonzalez mit einer Kohlenmonoxid-Vergiftung sanft entschlafen. Finn Kiesewetter und sein Lübecker Kripo-Team können sowohl Unfall als auch Selbstmord ausschließen. Jemand hat der attraktiven Latina Schlaftabletten verabreicht und anschließend die Gasheizung manipuliert. Alle Indizien sprechen für eine Beziehungstat, die Finn Kiesewetter und Lars Englen tief in die Verstrickungen einer modernen und scheinbar glücklichen Patchwork-Familie führen. Torsten Fahrig, der Verlobte der Toten, bringt die Ermittler unwissentlich auf die erste Spur. Seine Exfrau Johanna scheint doch größere Probleme mit der neuen Freundin ihres Exmannes gehabt zu haben, als sie zugeben möchte. Doch auch Torsten Fahrig hat in Bezug auf sein Alibi gelogen. Als sich die Schlinge um den Hals der engsten Angehörigen immer weiter zuzieht, wird Torsten und Johanna Fahrigs Tochter Emma entführt. Plötzlich erscheint nicht nur der Fall in einem neuen Licht. Auch die Rettung des Mädchens fordert den vollen Einsatz der Kommissare.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Morden im Norden" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Hans (Bruno F. Apitz, M.)  und Franzi (Rhea Harder-Vennewald, r.) statten der Schmuckdesignerin Femke Buttfanger (Anja Boche, l.) in ihrem Laden einen Besuch ab, um herauszufinden in welcher Verbindung sie zu dem Verdächtigen steht.

Notruf Hafenkante - Flucht ins Watt

Serie | 17.10.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.25/50148
Lesermeinung
ZDF KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) präsentiert SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Dorfpolizist Johannes Keller (Andreas Guenther, r.) seinen ersten Fund: Es handelt sich um eine Patronenhülse, des Kalibers "Null Schrot", die eigentlich zum Jagen benutzt wird.

SOKO Stuttgart - Mann ohne Gesicht

Serie | 17.10.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.74/50105
Lesermeinung
ZDF Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und Christian Lind (Tom Mikulla, M.) bewundern den schönen Garten Hausleitners (Heinrich Schafmeister, r.). Der aber ahnt, dass die beiden Kommissare etwas ganz anderes im Schilde führen.

Die Rosenheim-Cops - Nur der Mond schaut zu

Serie | 17.10.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.51/50150
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr